Am Anfang war ein Wort

Von:
Am Anfang war ein Wort

meine Schreibübung

in der Gruppe "Mini-Stories"

im April

zum Thema: Ganz am Anfang

 

 

______________________________________________________________


Stichwörter: 
Schuh, Hund, Torte
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
straubing

Finde ich einfach toll geschrieben. Deine Ideen sind immer wieder Glanzleistungen.
LG Lissa

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Vielen lieben Dank für das Lob!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
Ralf von der Brelie

Liebe Tina,
so kann es kommen. Aber dem Hund darf man ja keine Schuld geben, schließlich war er es ja, die die beiden erst zum kommenden Familienglück gebracht hat. ( Na ja, ganz alleine war er wohl dann doch nicht Schuld

2 Kommentare
Ralf von der Brelie

Auch dieser Kommentar ist nicht komplett. Ich glaube ich sollte nicht mehr auf dem Tablet lesen und kommentieren :-(

Martina Hoblitz

Was ich lesen kann, klingt aber sehr positiv ;-) und danke dafür!

H.G. Tina

Wichtiger Beitrag
Wolf Rebelow

Warum muss man das auf 500 Worte begrenzen. Ich hätte gern davon noch mehr gelesen. LG Wolf

1 Kommentar
Martina Hoblitz

War die Vorgabe in der Gruppe "Mini-Stories", ist aber kein Wettbewerb. Und ich danke Dir!

H.G. Tina

Wichtiger Beitrag
schnief

Typisch Hund und immer noch nicht erzogen, grins breit
LG Manuela

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Jau, der gehört in die Hundeschule ;-) Danke Dir!

G.l.G. Tina

Wichtiger Beitrag
Sandy Reneé

So kann es kommen Am besten fand ich die Szene mit dem Hund, erst mit der Hund mit dem Schuh, dann mit der Torte. Wie aus dem Leben gegriffen. *gröhl
LG Sandy

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Ja, das ist mein Anspruch: Kleine Geschichten, die das Leben schreibt. (Auch wenn sie meist fiktiv sind ;-)) ... und Dankeschön!

H.G. Tina

Wichtiger Beitrag
pinball

Die Geschichte ist so köstlich wie die Torte ganz sicher gewesen wäre!

Mit Vergnügen und einem Grinsen gelesen!

LG Michael

1 Kommentar
Martina Hoblitz

Schön, dass ich Dich erheitern konnte ... und ich danke Dir, mein Lieber!

♥ Tina

Wichtiger Beitrag
Geli

Eine lustige kurze Geschichte, die vor Esprit sprüht. Ich hatte die Protagonisten vor Augen, auch die Torte und den hübschen kleinen Collie-Welpen.

Was man nicht alles in 500 Worte verpacken kann. Gefällt mir gut.

LG an dich Tina von Geli ♥

3 Kommentare
Martina Hoblitz

Ich danke Dir ganz herzlich! Ich versuche, auch in diesen kleinen Geschichten, meinem Stil treu zu bleiben.

♥ Tina

Geli

Herzchen vergessen ♥♥♥

Martina Hoblitz

Nochmals danke! ♥

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE