Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Orlandi-Verschwörung

Tetracolos Von:
Die Orlandi-Verschwörung
LESEPROBE

Der Fall Orlandi, das Turiner Grabtuch, das Vierte Reich: Anscheinend hat all dies nichts miteinander zu tun. Doch das erweist sich als Trugschluss.

Ein Thriller um das Mysterium der Emanuela Orlandi, entführt nach dem Attentat auf Papst Johannes Paul II.

Während sich der Sindonologe Lutz Hollender in Berlin aufhält, erreicht ihn eine sonderbare Nachricht. Ein gewisser Martinelli, Leiter des Luzerner Eugenik Laboratoriums, will ihn unbedingt sprechen und ihm geheime Dokumente anvertrauen. Doch zu diesem Treffen kommt es nicht mehr. Martinelli, der eine dunkle Vergangenheit hat und in den Entführungsfall Orlandi verstrickt ist, wird ermordet.
Europol-Kommissarin Daniella Romanue übernimmt die Ermittlungen und sucht Kontakt zu Lutz Hollender. Unversehens gerät dieser zwischen die Fronten des Vatikans, der Mafia und eines Geheimbundes. Dabei gerät das ungelöste Mysterium der Orlandi-Entführung, um die sich ein Netz politischer Verschwörungen spannt, ins Fadenkreuz der Ermittlungen. Findet Lutz Hollender Emanuela Orlandi? Welches falsche Spiel spielt die Kommissarin? Eine blutige Spur zieht sich durch die Ewige Stadt und bringt Lutz Hollender in Lebensgefahr.

ISBN 978-3-8370-9641-5
404 Seiten Gebunden

Stichwörter: 
Orlandi, Vatikan, Papst, Krimi, Thriller
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE