Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Über Morgen

Bestseller-Autoren beschreiben, was in Zukunft alltäglich sein wird Von:
Über Morgen
„Über Morgen“ – Bestseller-Autoren beschreiben,
was in Zukunft alltäglich sein wird.
Douglas Rushkoff, Ray Hammond, Scarlett Thomas und
Markus Heitz sind Science-Fiction-Autoren und
Futuristen.

Intel stellte ihnen die aktuell realisierte
Forschung in den Bereichen Photonik, Robotik,
Telematik, Dynamic Physical Rendering und
intelligente Sensoren vor.

So entstanden vier Kurzgeschichten, die ein
humorvolles, nachdenkliches und hoffnungsvolles
Bild unserer Zukunft zeichnen, in der diese
„Zukunftstechnologien“ längst zum Alltag gehören.

Im Buch ist die Gewinnfrage zu unserem gleichnamigen Gewinnspiel zu finden.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Pongo Bintang

Hier werden potentielle Leser regelrecht "verarscht".
Angeboten als "kostenfreies" Buch erfährt man erst auf Seite 10 dass es sich hier nur um eine Leseprobe handelt.
Solche Informationen gehören in die Überschrift des Klappentextes.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

R︀a︀t︀e︀ ︀m︀y︀ ︀n︀а︀k︀е︀d︀ ︀p︀h︀o︀t︀o︀s︀ ︀♀︀ ︀,︀ m︀y︀ ︀b︀l︀о︀g︀ ︀↦︀ http://︀ⁿ︀ᵃ︀ᴷ︀ᴱ︀ᴰ︀%2D︀ᴳ︀i︀ᴿ︀l︀s︀%2e︀o︀ⁿ︀ᴸ︀ⁱ︀ⁿ︀e/c%2ftrack%2fl%2f︀bookrix︀%2f︀intel.verlosungen_1291649703.4769279957

Wichtiger Beitrag
peru88

...ist unser heute schon gestern und das geht so schnell wie der getippte
Buchstabe im nächsten Wort erscheint.
Über Morgen oder über Übermorgen zu schreiben - das ist jetzt egal. Hauptsache du schreibst es jetzt und nicht ...morgen...peru

Wichtiger Beitrag
Lothar Seifert

Lem habe ich vor ungefähr 40 Jahren gelesen. Wie ähnlich seine Geschichten zu den heutigen sind ist geradezu fantastisch.

Wichtiger Beitrag
heindal

Naja eine nette Idee für eine Marketingkampagne.

Auf jeden Fall weckt man auf diese Art und Weise Neugier für das Thema. Allerdings find ich die Story jetzt nicht so gut.

Es ist zu übertrieben, zudem werden in diesen Geschichten oftmals einseitige Technologiefortschritte geschildert.

Jeder konnte sich in den 70-80ziger Jahren vorstellen das irgendwann im 21 Jh. jeder einen Computer zu Hause hat. Und dies stimmt ja auch, nur... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
wildecat

einerseits faszinierend anderseits erschrecken das Menschen sich immer mehr auf Technik verlassen ist ja heute schon so

Wichtiger Beitrag
lilasunrise

ist etwas, vor dem wir uns irgendwie nicht mehr verstecken können. Bei einem Stromausfall kriegen wir schon die Krise und wissen nicht, was wir machen sollen.

Ich hoffe, solche Häuser bleiben zumindest in meinem Leben weiterhin nur Fiction. :)

Grüße
Iris

Wichtiger Beitrag
megafan

Es ist immer interresannt Fantasie zu mischen! Mit was auch immer!
Da ich davon - fast mehr als genug hab - sagt man mir nach !
Ich könne davon noch etwas ab geben !
Bin ich logisch auch dafür aufgeschlossen und man wird sehen wie sich was entwickelt! Auf alle Fälle nichts ohne Fantasie

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE