Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

... vom Penner zum Millionär.

Von:
... vom Penner zum Millionär.

* Abgeschlossener Roman *
Peter Steiner, seines Zeichens Obdachlos, ohne festem Einkommen, fristet sein Leben als Stadtstreicher in Wien. Wie es ihm in seiner Not dabei ergangen ist steht in diesem Roman.
Gelingt es ihm, sich aus der Misere zu befreien? Und welche Erkenntnisse zog er für seinen weiteren Lebensweg aus der ganzen Geschichte?


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Michelle

Eine fast schon romantische Geschichte. Peters Leben hat sich durch diverse Fallstricke zu dem eines Obdachlosen entwickelt. Es gibt einige Stolperstricke, doch schließlich gelangt er erneut durch einen Zufall zu seinem finanziellen Glück.

Mir gefällt, dass auch die schwierigen Situationen von ihm geschickt gelöst werden.
Auch wie er seiner Familie einerseits einen Denkzettel andererseits genug Unterhalt zukommen lässt, als es... mehr anzeigen

2 Kommentare
markus.hedstroehm

Hallo Michelle,
Hundebeißkorbtragepflicht= Alle Hunde müssen im Stadtgebiet Wien den bewussten Beißkorb tragen (U-Bahn, Bus, etc.) auch, wenn sie 'Gassi' geführt werden. Finde ich zwar nicht notwendig, wenn sie ohnehin angeleint sind, aber was soll's ist eben Gesetz.
Vielen Dank... mehr anzeigen

Michelle

Maulkorbpflicht im Stadtgebiet. Das ist gut zu wissen, war mir neu!
Wieder etwas dazu gelernt.
Gern geschehen!

Wichtiger Beitrag
Katharina Sperberg

Hallo Markus,

nun ist das Buch fertig, und ich wurde auch mit dem Rest gut unterhalten, musste allerdings noch mal anfangen, denn mit fortschreitendem Alter werde ich vergesslich. Das Schicksal von Hannah hat mich berührt, hätte ich mir auch anders gewünscht, aber so ist es realistischer. Immer nur Happy Ends können ja auch irgendwann öde werden. LG Kati

1 Kommentar
markus.hedstroehm

Vielen lieben Dank Kati, fürs lesen und nettem Kommi ☺
GlG Markus

Wichtiger Beitrag
Katharina Sperberg

Ich kam mir vor wie vor dem Fernseher, bekam interessante Einblicke in Peters Leben, fühlte mich gut unterhalten ... Plötzlich: ENDE Häh? Halbe Sachen sind nicht mein Fall, ich dachte, die Story ist fertig. LG Kati

2 Kommentare
markus.hedstroehm

Sorry, leider noch nicht, liebe Kathi. Musste leider, aus hier nicht weiter erwähnbaren Gründen, pausieren. Gebe dir aber gerne Bescheid, wenn es weitergegangen ist, ok?
LG Markus

Katharina Sperberg

Ja, ich bin gespannt. Ludmilla ist mir sympathisch, ich könnte sie mir mit Peter und Pablo ... Viel Spaß beim weiteren fabulieren. Schöne Grüße Kati

Wichtiger Beitrag
Estefania.T

Hallo Markus

Eine schöne Fortsetzung, wie ich finde. Vorallem das sich nun alles ein wenig zum Besseren ändert, freut mich doch sehr und ich hoffe doch, dass die ganze Geschichte ein gutes Ende nimmt.
Bin schon gespannt auf die Fortsetzung.
GLG Estefania

1 Kommentar
markus.hedstroehm

Vielen Dank, liebe Estefania, lass dich einfach überraschen .... Merci auch dafür, dass du dran geblieben bist. :-))
GlG Markus

Wichtiger Beitrag
Mara Wolkenbruch

Peters Schicksal....geprägt von vielen Höhen und tiefen...ja die Sache mit dem Geschäftsmann (Partner )passiert oft gutmütigen Menschen.
Eine erfundene Geschichte die sehr real geschrieben wurde.Auch die Tatsache mit dem Hund Pablo ..wirklich sehr real.
Empfehlenswertes Buch!

4 Kommentare
markus.hedstroehm

Danke vielmals für deinen netten Kommi, Lady.
Sorry, dass ich ihn erst jetzt gesehen habe. Asche über mein Haupt!
Verspreche aber Besserung :-)
GlG Markus

Mara Wolkenbruch

lächle...Mensch Markus!...so eng sehe ich das nicht. L.G..Mara

markus.hedstroehm

Uff !! Da bin ich aber sehr beruhigt. Ist ja sonst nicht meine Art.
Übrigens es sind wieder 2 Kapitel dazu gekommen seit gestern.
GlG Markus

Mara Wolkenbruch

Die Geschichte von dem Landstreicher wie ich ihn nennen möchte geht schon ins Herz..Ich stecke in Kapitel 10. .lächle
Finde im übrigem klasse wie du die verschiedenen Menschen (Bildlich)darstellst.Es läuft wie ein Film im Geiste ab.

Wichtiger Beitrag
Estefania.T

Hallo Markus
Durch den ganzen Stress habe ich völlig vergessen, dir ein Feedback dazulassen. Sorry
Zur Fortsetzung: Wie alles, gefällt mir auch diese wieder sehr gut, vor allem, weil sich nun das ganze ein wenig zum Positiven für ihn wendet. Ich würde dir für deine tolle Fortsetzung gerne ein weiteres Herzchen schenken, aber leider geht das ja nicht :(
Freue mich sehr auf die Weiterführung deiner Geschichte.
GLG Estefania

2 Kommentare
markus.hedstroehm

Danke dir liebe Estefania, ich gebe dir Bescheid wenn es weitergeht, ok?
Schönen Abend noch.
LG Markus

Estefania.T

Ja, das wäre toll :)
Gute Nacht und bis bald
GLG Estefania

Wichtiger Beitrag
Estefania.T

Also wirklich WOW deine Fortsetzung! Ich finde es richtig toll, wie man die Hauptperson von Kapitel zu Kapitel besser kennen lernt und dabei auch immer wieder einmal kurz von seinem früheren Leben gesprochen wird. Auch der Einfall, den du mit der Frau hattest, fand ich sehr gut, da er dem Spannungsbogen noch einen "Kick" gibt und einen zum weiterlesen zwingt. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es den jetzt weitergeht.
Nebst... mehr anzeigen

2 Kommentare
markus.hedstroehm

Liebe Estefania,
danke Dir dass Du dran bleibst, natürlich auch für Deinen lieben Kommi.
Eines sei schon mal gesagt es gibt noch interessante Wendungen.
Wenn es wieder weitergeht gebe ich Dir gerne Bescheid.
GLG Markus

Estefania.T

Lieber Markus
Das mache ich doch gerne, ich werde bis zum Schluss deine tolle Geschichte lesen, das verspreche ich dir :) Ich würde mich sehr freuen, wenn du mir Bescheid geben könntest, sobald es weitergeht.
GLG Estefania

Wichtiger Beitrag
Estefania.T

Hallo Markus

Der Anfang deiner Geschichte gefällt mir schon mal sehr gut. Vorallem
finde ich es toll, wie du die Stadt beschreibst, sowie die Situation von Peter.
Ich freue mich sehr, mehr von der Geschichte zu lesen und hoffe, dass du sie
demnach bald weiterschreibst.
GLG Estefania

5 Kommentare
markus.hedstroehm

Liebe Estefanis,
danke für die Blumen :-) natürlich auch fürs ♥erl. Ich gebe Dir gerne Bescheid wenn's weitergeht.
GLG markus

Estefania.T

Bitteschön ^^Ja, das wäre toll :) Würd mich freuen, wenn du mir dann Bescheid gibst, soald du weitergeschrieben hast. GLG

Estefania.T

Hi Markus :)

Ach deine Geschichte ist einfach herrlich. Ich liebe es einfach, wie gut du mit den Worten umgehen kanst und dabei eine ganz besondere Stimmung erzeugst. Die Szene mit dem Hund fande ich auch echt toll, das zeigt, dass die armen Menschen meist die mit dem grösseren... mehr anzeigen

markus.hedstroehm

Danke liebe Estefania, freut mich sehr wenn es Dir gefällt.
Es geht auch bald wieder weiter.
LG Markus

Wichtiger Beitrag
Gabriele Jarosch

Ein schönes Stimmungsbild von Wien hast Du geschaffen.
Das Thema ist interessant und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

LG Gaby

5 Kommentare
markus.hedstroehm

Danke liebe Gaby,
fürs Lesen und ♥erl, die Fortsetzung ist schon in Arbeit. Gebe Dir gerne Bescheid wenn es weiter geht, ok?
LG Markus

Gabriele Jarosch

Ja, gib mir bitte Bescheid, ich bin schon neugierig wie es weitergeht.

LG Gaby

Gabriele Jarosch

Du hast ja sogar das Wienerische in Klammer ins Hochdeutsche
übersetzt ... das ist aber sehr nett gegenüber den Lesern!
Es war mir wieder ein Lesevergnügen!

LG Gaby

markus.hedstroehm

Jep, das habe ich von jemanden aus dem Waldviertel abgeguckt ;-)
LG Markus

Gabriele Jarosch

Owa geh, wea kunntn des sei? ;-)))

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE