Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Test

Von:
Der Test

Als der Gedanke, dass er den Test bestanden hatte, es endlich von Hannos Herz hinauf in sein Gehirn geschafft hatte, war er glücklich. Ganz kurz, nur für einen winzigen Augenschlag, tauchte irgendwo in seinem Kopf die Frage auf, ob es im Jahr 3000 wohl auch noch so raffinierte Menschen geben würde wie Julia.

 

____

 

Geschrieben für die 1. Runde des Kurzgeschichten-Turniers 2015 auf Bookrix.de zum Thema "Die Welt im Jahr 3000"


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Er bemüht sich redlich, aber wie kann man echtes Interesse entwickeln ... also muss Heuchelei reichen. Sie ist entzückt darüber, dass er diese Täuschung auf sich nimmt.

Aber vielleicht ist das keine gute Basis für 'ne Beziehung? Unehrlichkeit zu verwechseln mit Kompromiss.

Wichtiger Beitrag
helgas.

Frauen testen Männer. Fies. Das soll es aber geben...ist eigentlich irgendwie hinterhältig, finde ich. Ich würde Ehrlichkeit bevorzugen.
Visionäre Spinner werden gemeinschaftlich abgelehnt. Immerhin tritt dieses noch zutage und alles wird gut. Ein Happyend wie in den stereotypen amerikanischen Serien halt!
Flüssig erzählt, die Liebe siegt noch im Heute und nackte, schwebende Menschen zwischen den Bäumen können irgendwann... mehr anzeigen

1 Kommentar
pedestrian

Vielen Dank! Ja, in der Geschichte sind in der Tat gleich mehrere zwiespältige Figuren unterwegs. Aber das war auch so beabsichtigt. Ob man so handeln würde wie Julia? Sicherlich würde das nicht jeder tun - und das ist gut so :)

Wichtiger Beitrag
Gabriele Jarosch

Eine interessante, gut erzählte Geschichte,
aber weil seine erste Antwort gelogen war,
hat er den Test nicht ganz perfekt bestanden.
Gerne gelesen.

1 Kommentar
pedestrian

Das könnte man in der Tat so sehen - oder auch nicht :) Ich lasse gerne mehrere Möglichkeiten offen ... freut mich, dass Dir die Geschichte gefallen hat! Danke für die netten Worte.

Wichtiger Beitrag
hanna1110

Es hat nichts an den Gefühlen geändert - auch nicht der Glaube an eine Vision, mag sie auch noch so haarsträubend sein. Und dann ist alles doch ganz anders.
Hanno kann aufatmen ...
lg Karin

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Na, das war ja eine rasante Rückkehr und eine glückliche Landung im Hier und Jetzt; Respekt! Da braucht es - wie ich meine - auch keinen Knopfdruck mehr…
Cecilia

1 Kommentar
pedestrian

Sehr richtig - vielen Dank für die netten Worte!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE