Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Drachen-Herrscher

Von:
Der Drachen-Herrscher
Leon, ein kleiner Junge, der sehr krank ist, wünscht sich nichts sehnsüchtiger als einen Drachen als Freund. Er träumt von einem echten Drachen, dessen Schuppen wie Gold glänzen und dessen Haupt drei stolze Hörner schmücken.

Stichwörter: 
Drache, Gold, Junge, Krankheit, Erde, Herrscher
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wundervolle Geschichte, mich hat nur etwas gestört, dass du Unterhaltungen nicht als solche "gekennzeichnet" hast. Ist wohl Gewohnheitssache. Aber dass Drachen faszinierend sind bringst du wunderbar rüber. So gesehen ist Leon zu beneiden!

LG
Kitana

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

hast Du wortgewaltig und fantasievoll erschaffen, die nachdenklich macht, in der kranke scheinbar langsame Kinder die wirklichen Retter und Herrscher sind. Deine Drachen sind wundervolle Geschöpfe, nach denen man regelrecht Sehnsucht bekommt. Eine tolle, tolle Geschichte! Bin beeindruckt und habe sie in meinem Herzen gespeichert. LG Uschi

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Es ist für mich eine wunderbare Fantasy-Welt, die Du entstehen lässt. Dennoch ist die Story geerdet und hat eine zu Herzen gehende Verbindung zu einer tragischen Realität.
Meinen Pokal hast du.
lg, Lupo

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich finde die Idee wirklich super. Eine schöne Verbindung von Fantasy und Science Fiction.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Eigentlich bin ich kein scifi-Fan, doch diese Geschichte hat mir gefallen.
Josefine

Wichtiger Beitrag
Ratze Vandark

Schöne Geschichte über den kleinen Leon, der doch noch seinen Drachen bekam und dadurch merkte, dass er garnicht krank, sondern nur "anders" war.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Eine außergewöhnliche und mit viel Fantasie erzählte Geschichte, die einen direkt in den Bann zieht. Fantasygeschichten lese ich eigentlich eher weniger, aber bei dieser konnte ich einfach nicht aufhören und war einfach gespannt, wie es weitergeht. Nur eines gefiel mir nicht und ich hoffe, du nimmst mir das nicht übel.Der Name des Drachen wirkte im Gegensatz zu allem anderen irgendwie ein bisschen einfallslos auf mich.... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE