Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Victoria

Psychisch nicht normal Von:
Victoria

>>Diese Geschichte ist abgeschlossen<<

 

Die Lehrer auf dieser Schule wollten sich um mich kümmern und mir immer wieder Aufgaben stellen, um mich und mein Verhalten zu fördern. Er wollte prüfen, ob ich es schaffen würde. Dabei war diese Aufgabe nicht einmal besonders schwer, oder? Leider trauten mir die Menschen vieles nicht zu. Das hatte einen besonderen Grund: ich war nämlich Autistin.

 

(Fortsetzung von "Elizabeth - psychisch nicht normal") Schon zwei Monate ist es her, dass Keith die Schule verlassen und dem Internat beigetreten ist. Angeblich ist alles wieder gut, da er dort rund um die Uhr von den Lehrern beobachtet und betreut wird. Gerade als sich Elizabeth an seine Abwesenheit gewöhnt hat, passiert aber das erste Unglück: Train, Keiths neuer Mitbewohner wird in der Nacht auf brutale Weise zusammengeschlagen – von Keith persönlich, wie er behauptet. Dieser scheint jedoch ausnahmsweise Mal unschuldig zu sein, was aber niemand außer Elizabeth glaubt. Nur die Autistin Victoria, die das Geschehen in der damaligen Nacht mit eigenen Augen beobachtet hat, kennt die ungeschminkte Wahrheit. Leider scheint sie ganz und gar in ihrer eigenen Welt gefangen zu sein …



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Psychisch nicht normal"
Alle Bücher dieser Reihe:
Elizabeth
Psychisch nicht normal
Kostenlos
Victoria
Psychisch nicht normal
Kostenlos
Katharina
Psychisch nicht normal
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ich liebe deine Bücher *.* hab die über den Account einer freundin gelesen und endlich wider gefunden *.* ich liebe deine Schreibweise und die Geschichte. Alles ist perfekte ^_^

2 Kommentare
MariaGirina

Oh mein Gott, danke :D Sowas hört man doch wirklich gerne :) Freut mich, dass es dir gefällt ^^

Gelöschter User

^^

Wichtiger Beitrag
asianmix

Sau gute Story! Auch wenn ich eigentlich immer Geschichten mit etwas älteren also mind. 17 Jahre lese, finde ich die psychischen Problemen bei dem 15jährigen trotzdem realistisch und gut von dir umgesetzt :)
Ich hoffe, du schreibst noch mehr von diesen Bücher! Dann hätte ich als einzigen Tipp, dass du vielleicht noch mehr auf die Gefühle und Gedanken eingehst, damit es noch realistischer wirkt, wenn du weißt was ich meine :)... mehr anzeigen

1 Kommentar
MariaGirina

Hey, danke für den Kommi :) Freut mich, dass es dir gefällt :D Jaa, das mit den Gefühlen ist immer so ne Sache bei mir ._. Habe stendig Angst, dass es sonst zu kitschig wird und lasse deshalb die Gefühle der Personen "eher durch ihre Taten zur Schau kommen" haha :D
LG, Maria :*

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Was ich bei diesen beiden Büchern am besten fand war, das sie sich einfach mal so extrem von anderen unterscheiden. Diese ganzen psychischen Probleme (vor allem wie du sie rüber gebracht hast) fand ich echt interessant und spannend zu lesen ^^
Schade das auf bookrix mainstream-Sachen angesagter sind - du hättest nämlich echt mehr Herzen verdient.
Was mir auch aufgefallen ist, dass der 2. Teil vom Schreibstiel besser ist als der... mehr anzeigen

1 Kommentar
MariaGirina

Danke, ich freue mich immer über so positive Rückmeldung! :O Ja, "Elizabeth" war meine aller erste Geschichte und da musste ich erst richtig warm werden ^^ Ja, das mit den Mainstream-geschichten is schon richtig ... ich versuche immer ein bisschen Drogen, Gewalt oder ähnliches... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
mariie15

Wie? Das war schon das Ende? Du schreibst aber noch einen weiteren Teil oder? Ich mein, du hörst gerade an der spannendsten Stelle auf zu schreiben, aber ich bin immer mega neugierig :D Das kannst du mir doch nicht antun...Ich habe deine Bücher gerade soo richtig ns Herz geschlossen und mich immer gefreut, wenn ich weiter lesen konnte, weil ich so gespannt war, wie es weiter geht und mich dann sowas nie in Ruhe lässt :D Was... mehr anzeigen

2 Kommentare
MariaGirina

Nein, tut mir leid, ich werde keinen weiteren Teil schreiben, weil ich die Geschichte persönlich langsam satt habe und weder Ideen noch Zeit dafür habe. Sorry ^^ Das mit der Sicht der Figuren ... du bist nicht die erste, die das sagt ... ich muss das beim ersten Teil auch mal ändern :O
LG, Maria ;*

mariie15

Hmm.. schade :/ Das Ende ist nur so spannend :D

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Deine Bücher sind wirklich gut. Es ist sicher schwer psychische Probleme zu beschreiben und zu erklären. Aber dir ist es gut gelungen.

Lg B.D.K

2 Kommentare
MariaGirina

Danke für den Kommi und das Herz :) Freut mich ;*

Gelöschter User

Bitte

Wichtiger Beitrag
Crazy Blody Girl

Ich finde der zweite Teil ist genauso gut gelungen wie der erste :)
Bei diesem Teil hat es mich begeistert wie gut du den Masochismus von Train beschrieben hast, da ich denke, dass es nicht einfach ist sich in eine Masochisten hineinzuversetzen und es dann noch gut zu erklären
Lg

2 Kommentare
MariaGirina

Ach, danke danke ^^ Freut mich ;*
LG, Maria :*

Crazy Blody Girl

Bitte
Du hast echt Talent was das schreiben angeht

Wichtiger Beitrag
Zauberwald

Ich bin mir nicht völlig sicher, ob ich Train verachten oder bemitleiden soll, schließlich hatte er bei der Sache zwar keine wirkliche Eigenverschuldung, aber ist auch irgentwie voll verantwortlich. Die Story war bis zum Schluss fesselnd und spannend geschrieben, vorallem der Charakter von Victoria war gut dargestellt, da ich es nicht für einfach erachte, sich in eine Autistin hinein zu versetzen.

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE