Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Camping

am Ende der Welt Von:
Camping

Wie Perlen einer Kette reihen sich die schönen alten Städte an der Küste Dalmatiens entlang, immer weiter und weiter..., bis man Ende der Welt steht?


Stichwörter: 
Reisen, Camping, Sonne, Hitze, FKK
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Schön ist es da ja. Zuerst wie auf dem Präsentierteller. Aber man lebt sich ein, kann sich sogar dafür begeistern. Interessanter Reisebericht.

4 Kommentare
Margo Wolf

Ja, man gewöhnt sich an alles...
Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Witzig geschrieben. Ein richtiges, kleines Abenteuer! Kann mir schon vorstellen, dass das erst einmal einige Überwindung gekostet hat :-)
Die Bilder sind sehr schön! LG, XX PP

1 Kommentar
Margo Wolf

Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Wichtiger Beitrag
garlin

Ach ja, der alte Autoput! Auf dem sind wir mit dem Wohnmobil x-mal nach Griechenland gefahren - Horrorpiste!
Dein toller Bericht hat mich animiert, wieder mal nach Ex-Jugo zu fahren, natürlich wieder mit dem WoMo.
Schön geschrieben!

1 Kommentar
Margo Wolf

Ja, das waren noch richtige Abenteuerfahrten! Wir fahren noch immer gerne hin, meist in die Gegend von Trogir, kennen dort einen kleinen Campingplatz
Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Wichtiger Beitrag
regenwolke

...einiges aus deinem Reisebericht kam mir bekannt vor...sehr schön...aber ein Campingfan war ich nie...allerdings FKK war damals ein muss als Kind...jetzt nie wieder...
gerne gelesen...
LG Corinna

1 Kommentar
Margo Wolf

Mein Mann war früher geschäftlich viel unterwegs und musste oft in Hotes übernachten, das wollte er im Urlaub nicht auch noch. Mit einem Wohnmobil nimmt doch immer ein Stück Heim mit, egal wo man ist und mit Kindern die ideale Form zu reisen
Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Wichtiger Beitrag
Enya K.

Was für ein toller Reisebericht mit Abenteuercharakter.

Was den Campingplatz betrifft, kommen bei mir Erinnerungen hoch.
1981 habe ich allein eine Rucksacktour nach Jugoslawien unternommen. Mit 150 DM in der Tasche, ohne Rückfahrkarte.

Ich landete erst in Istrien und dort auf einem Campingplatz, ähnlich, wie du ihn beschreibst. FKK, duschen vor aller Augen im Freien ...
Ich habe mich daran gewöhnt.

Auch weiter südlich war es nicht... mehr anzeigen

1 Kommentar
Margo Wolf

Wir fahren noch immer gerne hin und vor allem die Küstenstraße ist für mich eine der landschaftlich schönsten Straßen, die es gibt
Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Wichtiger Beitrag
Elke Immanuel - Emily0815

Jaja, die Camper... ;-)
Ich fühle mich in deiner Beschreibung gerade wie zuhause...
GRINS!
Die Bilder sind wunderschön!
LG Elke

1 Kommentar
Margo Wolf

Oh, vielleicht aus der Garde der Camper? Wir sind das schon seit Ewigkeiten, ich finde mit Kindern ist es die ideale Form des Reisens und so lernt man vor allem Land und Leute kennen!
Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Wichtiger Beitrag
Tess H.

Sehr interessant und wundervolle Bilder! :)
Liebe Grüße
Tess

1 Kommentar
Margo Wolf

Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Wichtiger Beitrag
schnief

Eine wundervolle Erzählung und deine Bilder, da juckt es mich in den Finger. Klasse geschrieben!
LG Manuela

1 Kommentar
Margo Wolf

Ich danke dir und auch fürs Herzchen sehr herzlich

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE