Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Jaqueline oder K139

28 Kurzgeschichten, aus dem Leben gegriffen Von:
Jaqueline oder K139

Wilhelm Busch hat mal geschrieben: Alte Bäume behämmert der Specht am meisten. Wie recht er damit hat, versucht dieses Büchlein zu belegen
Sucht man in Google nach  „Allesüberwinder“, stößt man auf den hochgeländegängigen Unimog von Daimler und den Ford Ranger. Meine Frau hat auf Superman getippt. So ist unsere heutige Zeit. Frühere Generationen wussten noch genau, wer damit wirklich gemeint ist: der Tod.
In diesen Kurzgeschichten spielt er eine zentrale Rolle. Als Erlöser, Räuber geliebter Menschen, schicksalhafte Fügung, ersehntes Nirwana und personifiziertes Unheil für uns Menschen. Nichts von dem ist er wirklich und dennoch auch alles dies.
So zieht sich diese unvermeidliche Realität des menschlichen Lebens als roter Faden durch alle 28 Geschichten des Buches, eingebettet in traurige und lustige, besinnliche und erschütternde Handlungen.
Ob wir es wahrhaben wollen oder nicht, jeder Tag, ja jede Minute bringt uns ihm näher, dem Allesüberwinder. Wir sollten uns mit ihm auseinandersetzen, bevor es zu spät ist …


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Stichwörter: 
Tod, Allesüberwinder
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen oberon2013_1526761948.6960980892 978-3-7438-7243-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE