Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Frobisher's Albtraumwandler

Von:
Frobisher's Albtraumwandler
Kurzgeschichten Wettbewerb Mai: "Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben."

Die angehende Psychologin Alma Bern nimmt an einem seltsamen Projekt namens "Traumwandler" am Sigmund Freud Forschungsinstitut teil. Fasziniert von dem Projektleiter, dem bekannten britischen Psychologen Frobisher Sixsmith, nimmt sie freiwillig an dem zweiwöchigen Projekt teil. Doch was genau ist der Traumwandler eigentlich für eine Maschine? Wieso hält sich der Professor so bedeckt mit Informationen? Und die viel wichtigere Frage für Alma ist, wieso kommt sie in ihren Träumen immer irgendwohin zu spät, was für den Ausgang dieser Träume anschließend verheerend endet?
Alma fehlt nur noch ein letztes Teil, um das Puzzle zu lösen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
r.deter

Eine sehr gute Geschichte. Vielleicht nach dem Wettbewerb noch ausbaufähig.

Wichtiger Beitrag
goldie.geshaar

Eine interessante, abgefahrene Geschichte, bei der mich aber ein wenig die Fehler störten, und stellenweise hätten ein paar Absätze mehr gut getan. Letztendlich ist der "Funke" für mich aber nicht übergesprungen. LG Uschi

Wichtiger Beitrag
Styx

Wie gewohnt interessant, und immer diese Zigarette. Bin der Geschichte gerne gefolgt, wobei ich schätze, dass mir noch ein Zusammenhang fehlt, der zu einem Aha-Effekt führt. Interpretieren war noch nie so recht meins. ^^'

Die Idee an sich finde ich Klasse. Nanomaschinen, die der Traumwelt nachhelfen, und diese Träume vielleicht sogar aufzeichnen. Ich denke, viele Autoren wünschen sich, ihre Träume länger zu behalten, sind sie... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gabriele Jarosch

Eine sehr interessante Geschichte und die Umsetzung des Themas ist Dir gut gelungen.
Ich hoffe, dass Alma den letzten Teil des Puzzles noch findet.

LG gaby.merci

Wichtiger Beitrag
Sissi Kaiserlos

Das ist ein echter Alptraum - von vorne bis hinten. Bin froh, dass ich nicht zu den Probanden gehöre, auch wenn der Prof ein Leckerchen ist. ;-)
LG
Sissisu

1 Kommentar
June F. Duncan

Schließe mich Sissis Kommentar an. Nie werde ich bei irgendwelchen Psychostudien teilnehmen, nachdem ich das hier gelesen habe ;) .

Wichtiger Beitrag
hanna1110

eine sehr interessante Geschichte - spannend geschrieben!
hat mir sehr gefallen.
lg Karin

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Wofür Bob-Marley-Songs missbraucht werden können.... Tztztz... Kopfschüttel und grins...
Anyway, habe die good vibrations gespürt, die von deiner Geschichte ausgehen.
Stilistisch und vom Aufbau her gefällt sie mir sehr gut, und die Idee/Umsetzung des Thema finde ich sehr interessant.
Ich habe mich ein wenig mit Traumdeutung befasst: Wenn jemand im Traum immer zu spät kommt oder irgendetwas nicht schafft, dann hat er meistens im... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE