Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Weihnachten bei Bus und Bahn

Schwarzer Humor Von:
Weihnachten bei Bus und Bahn
Lest was armen Mitarbeitern passieren kann, die zur Weihnachtszeit Dienst haben und nicht mit der Familie feiern können. Gibt es dann noch so einen bösartigen Kollegen, wie den fiesen Disponent ,,, Den Rest könnt ihr euch denken.
Trotzdem viel Spaß mit diesem Gedicht
euer Baltikpoet.

Frohe Weihnachten!

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
markus.hedstroehm

Wo ist den hier der "gefällt mir" Button?
Schwarzer Humor der mir sehr zusagt ... Immer locker vom Hocker ...
LG Markus

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

ei ei ei , das ist ja fieß! LG Anne

4 Kommentare
baltikpoet

Leider gibt es solche Menschen immer wieder. LG Manfred

Anne Koch

pass auf dass es dir nicht passiert!! aber du bist ja nicht bei bus und Bahn, oder ?

baltikpoet

Nein, das Gedicht fiel mir damals ein, als ich gerade zu Weihnachten im Bus in Rostock unterwegs war. Aber ist ja humorvoll gemeint, nicht zum Nachmachen bestimmt.

Anne Koch

ich weiß, ich liebe deinen Humor, sonst würde ich es nicht lesen

Wichtiger Beitrag
Orelinde Hays

Noch nicht ganz, macht aber nix: Habe gerne geschmunzelt, bei deiner Geschichte!
Gruß
Lindi

Wichtiger Beitrag
Caspar de Fries

Hallo Manfred,
das ist ja mal ganz was anderes. Das sind Gedichte nach meinem Geschmack, alles etwas lockerer sehen, durch den Kakao ziehen.
Prima.
LG Rainer

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE