Sommer in Rostock

Ein Gedicht über die Hansestadt Rostock Von:
Sommer in Rostock
Nimm das Leben wie es ist und genieße den Sommer in unserer schönen Stadt Rostock. Sie ist es immer wieder wert, ein Gedicht zu schreiben. Viel Spaß beim Lesen wünscht Manfred Basedow

Stichwörter: 
Rostock, Sommer, Strand, Ostsee, Sinfonie, Harmonie
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Tierfreundin

Da müsste ich mal hin.

LG Silvie

2 Kommentare
baltikpoet

Besonders Warnemünde mit der breiten Promenade und dem Alten Strom, wo die Fischkutter und Ausflugsdampfer an der Pier liegen. Das ist schon Poesie pur. LG Manfred

Tierfreundin

Dann muss ich unbedingt einen Strauss Minze mittragen. Ich mag keinen Fischgeruch. Bin eben ein Kind der Berge.
LG Silvie

Wichtiger Beitrag
Michaela

Ich kenne bis jetzt nur die Hansestadt Hamburg und die Hansestadt Lübeck - kann mir aber auch Rostock schön vorstellen! :-)
LG Michi

1 Kommentar
baltikpoet

Ja, Rostock ist immer eine Reise wert. Ab August startet die Reederei AIDA CRUISES mit Reisen auf Nord- und Ostsee ohne Hafenanläufen. LG Manfred

Wichtiger Beitrag
Michaela Schmiedel

Das ist eine schön gedichtete Hommage an Rostock! Ich kenne es ein bisschen, weil ich es einmal früh Morgens erkundete, Hatte ein paar Stunden, bevor es auf die Autofähre ging nach Gedser. Tolles Cover! LG.Michi

1 Kommentar
baltikpoet

Ich freue mich, dass es dir gefällt. LG Manfred

Wichtiger Beitrag
straubing

In jeder Zeile kann man Deine Liebe für diese Stadt spüren.
Gefällt mir sehr gut.
LG Lissa

1 Kommentar
baltikpoet

Vielen Dank für dein Lob. LG Manfred

Wichtiger Beitrag
baltikpoet

soll auch nicht kompliziert sein, sondern nur einfache pure Freude am Sommer in Rostock zum Ausdruck bringen.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE