Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Ameisenmädchen Marilija

Band 3 der Buchreihe "Abenteuer im Reich der Ameisen" Von:
Das Ameisenmädchen Marilija
Nun sind Ronny und Karl selbst Eltern von vielen Ameisen- und Hummelkindern geworden. So beginnt eine neue Geschichte, dieses Mal über zwei Insektenmädchen, die sich anfreunden. Ob das Ameisenmädchen Marilija selbst eine Ameisenkönigin wird und was aus dem Hummelmädchen Linda wird, erfahrt ihr, wenn ihr mögt im Band Zwei dieses Buches.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch

Manfred Basedow


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Abenteuer im Reich der Ameisen"
Alle Bücher dieser Reihe:
Das Ameisenmädchen Marilija
Band 3 der Buchreihe "Abenteuer im Reich der Ameisen"
Kostenlos
Das Ameisenmädchen Marilija Band Zwei
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Caspar de Fries

Sehr nett geschrieben.
LG Rainer

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
kreszentia

Welch ein liebevolles Märchen für groß und klein.
Habe ich sehr gerne gelesen.

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Geeignet für Groß und Klein! Ein sehr schönes Märchen mit einem stimmigen Cover.
LG Helga

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Gern gelesen und zum Thema- alles zur rechten Zeit und am richtigen Platz. Tiermärchen und Tiergeschichten müssen nicht unbedingt die oft grausame, brutale Wirklichkeit widerspiegeln. Kinder wissen schon, wie gefährlich Tiere sein können, aber trotzdem lieben sie ihre Kuscheltiere.
Ich wette den Kindern gefällt dein Märchen!
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
baltikpoet

Hallo Dahlia437,

du meinst also, dass man den Kindern grausame Wahrheiten aufzeigen soll, dass Väter in der Tierwelt schlecht weg kommen und bis auf wenige Ausnahmen gleich vom Löwenmännchen tot gebissen werden, wenn die Löwenmutter nicht aufpasst. Dann darf man den Kindern auch keine Trickfilme mit Tom & Jerry zeigen, wo die sich dauernd verprügeln und anschließend wieder aufstehen.
LG Manfred

Wichtiger Beitrag
dahlia437

HI,
mich stört leider noch immer etwas, aber das weißt Du eh: Es gibt keine liebevoll fürsorgliche Ameisenväter oder Hummelväter.
Als Biologin und Tochter eines polygamen Vaters, der lieber hätte, wenn man gleich mitsamt der Mutter eine Klippe runterstürzt und man zu Tode kommt, sehe ich das anders. In der gesamten Natur gibt es nur bei Vögeln (Krähen) liebevolle Väter und Seepferdchen. Man muß eigentlich nichts erfinden. Man... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
dahlia437

HI,
bin gespannt, auf die Abenteuer der beiden Mädels. hab mal als Kind die Sumsipost "gelesen". Da hatte ein Ameisemädel Probleme mit einer Spinne und mit einem Ameisenbären.
Spannende Abenteuer gibt es unzählige. Hoffentlich hast Du noch viele Inspirationen.
LG
Dahlia437

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Puuuuhhhh... :D
Endlich hatte ich wieder einmal Zeit in eins deiner Werke zu gucken -> Herzchen bekommst du, da mir diese Geschichte sehr gefallen hat und meinem kleinen Cousin auch :)

lg,
Carolinafabian

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE