Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Blutzutzler vs. Jägerverschnitt

Teil 1 Von:
Blutzutzler vs. Jägerverschnitt

Teil 1

Pierre ist ein Vampir und sein Gefährte Julien ein Mensch. Sie sind seit knapp 20 Jahre ein Paar und Pierre möchte, dass Julien für immer an seiner Seite bleibt. Deshalb gibt er seinem Geliebten immer etwas von seinem Blut, damit dieser jung bleibt. Doch die ganze Sache hat einen kleinen Haken. Damit Julien jung bleibt, darf Pierre kein anderes Blut zu sich nehmen als das von seinem Gefährten und je mehr er sich von Julien nährt, umso weniger wird das nahrhafte menschliche Blut in dessen Adern.
Julien der eigensinnig ist, weil er aus einer Jägerfamilie stammt, nimmt nie freiwillig Pierres Blut an, geschweige denn lässt sich von ihm beißen. Pierre ist darauf hin immer gezwungen, einige unkonventionelle Maßnahmen zu ergreifen, damit beide zu ihrem Glück kommen. Doch so einfach, wie es scheint, ist dieser Weg nicht, denn Pierre hat einen entscheidenden Fehler begangen. Er hat Julien im Unklaren gelassen, dass er bereits am Verhungern ist und Julien sofort altert oder sogar stirbt, wenn anderes Blut mit dazukommt.

 

 

Kurzgeschichte

Nicht korrigiert/lektoriert

1. Advent 2016



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Advent"
Alle Bücher dieser Reihe:
Blutzutzler vs. Jägerverschnitt
Teil 1
Kostenlos
Blutzutzler vs. Jägerverschnitt
Teil 2
Kostenlos
Blutzutzler vs. Jägerverschnitt
Teil 3
Kostenlos
Blutzutzler vs. Jägerverschnitt
Teil 4
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
elke

Sehr interessant ... sehr intensiv ... einer will einer will nicht, jedenfalls nicht so ganz richtig .... ja, hat mir sehr gefallen ^^

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE