Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Übermütig - laut - sensibel

Eine neue Sicht auf Ihr temperamentvolles und gefühlsstarkes Kind Von:
User: Mithran
Übermütig - laut - sensibel

Temperamentvolles Glück – die Erziehung gefühlsstarker Kinder mithilfe einer neuen Sichtweise

 

Das Kind ist laut, temperamentvoll und dreht erst dann richtig auf, wenn die Spielkameraden langsam müde werden? Besonders lebhafte Kinder sind nicht nur für die eigenen Eltern eine ziemliche Herausforderung. Auch Freunde, Familie und Betreuungspersonen kommen bei übermäßig lebhaften Kindern schnell an ihre Grenzen.

 

Dass die eigenen Kinder einen damit ärgern möchten, ist dabei allerdings selten der Fall. Stattdessen ist eine hohe Impulsivität häufig mit einer ebenso hohen Sensibilität verknüpft. Wer sein Umfeld intensiver wahrnimmt, gibt sich ebenso intensiv zurück – logisch.

 

Wie Sie sich in die Gefühlswelt Ihres Kindes hineinversetzen und ihm damit behütend und stützend zur Seite stehen können, zeigt Autorin Maike Liebschmitt in „Übermütig - laut – sensibel: Eine neue Sicht auf Ihr temperamentvolles und gefühlsstarkes Kind“.

 

 

Interessante Ansatzpunkte für den Umgang mit sensiblen und temperamentvollen Kindern:

  • Wussten Sie, dass die Erziehung Ihrer eigenen Eltern ausschlaggebend für den eigenen Erziehungsstil ist? Unterbewusst orientieren wir uns häufig an Erfahrungen, die wir in unserer eigenen Kindheit gesammelt haben.
  • Haben Sie schon einmal die positiven Einflüsse von Natur und richtiger Ernährung für Ihr temperamentvolles Kind genutzt?
  • Kennen Sie die Glücksbausteine, die dabei helfen, Probleme lösungsorientiert aus dem Weg zu räumen?
  • Mit Tipps wie diesen finden auch Sie Ihren individuellen Weg zu liebevoller und glücklicher Erziehung.

 

 

Den Blickwinkel verändern – die Autorin vermittelt Ihnen das Leben aus einer neuen Perspektive

Haben Sie schon einmal versucht, Ihr Kind aus einer anderen Perspektive zu betrachten und sich dabei in verschiedene Aspekte hineinzudenken? Unterschiedliche Eigenschaften bedürfen verschiedenster Erziehungsansätze. Mithilfe einer detaillierten Vorstellung der besonderen Eigenschaften resultieren diverse Handlungsalternativen und neue Impulse für eine gelingende Erziehung.

 

Dabei unterstützen nicht nur alltägliche Beispielszenarien von Eltern von dynamischen, impulsiven Kindern, sondern auch besondere Werkzeuge zur Bestreitung Ihres Familienlebens.

 

Sie lernen Streitpunkte und Probleme frühzeitig zu erkennen und erhalten dabei die Fähigkeit, entsprechend agieren zu können, um die Situation zu entschärfen.

 

Erziehung heißt vor allem selber lernen. Selbstreflexion ist die Essenz für persönliches Glück und die liebevolle und wertschätzende Begleitung eines wachsenden Menschen.

 

 

Die psychische Grundstruktur eines gefühlsstarken Kindes kennenlernen

Unüberlegtes Handeln führt selten zu guten Ergebnissen. Daher begleitet Sie die Autorin nicht nur mit praktischen Tipps, sondern belegt sich außerdem auf pädagogischen Studien, die uns helfen, die Gefühlsstruktur unserer Kinder besser zu verstehen. Lernen Sie die Muster im Verhalten des Kindes zu erkennen und agieren Sie bewusster im pulsierenden Familienalltag.

 

Eingebettet in ein liebevolles pädagogisches Grundkonzept bekommen Sie mit diesem Ratgeber praktische Hinweise für eine Kindererziehung mit dem Ziel zum Glücklichsein.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

7,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen lje370fa93378d5_1585397807.3316519260 978-3-7487-3378-2 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE