Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein feste Burg...

Internatsschule Von:
User: lyrischa.
Ein feste Burg...
Das Landschulheim Grumpeda musste wohl mal ein Gut, ein Herrschaftssitz gewesen sein. Gegen die Dorfstraße war es durch eine Natursteinmauer abgegrenzt. Ein Portal, zwei starke Säulen, bildeten die Einfahrt.


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Randgeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Zeiten waren das!
Randgeschichten
0,99 €
Nacht über der Bucht
Randgeschichten
0,99 €
Ein feste Burg...
Internatsschule
0,99 €
Der Brief
0,99 €
Übertretene Grenzen
2.Ein tödlicher Samstag
1,49 €
Der Traum vom Fliegen
1,49 €
Ursels Alptraum
0,99 €
Kinderspiele
0,99 €
Die Wohnung
0,99 €
Noch etwas Erdenzeit
Randgeschichten Teil 10
0,99 €
Die eingebrockte Suppe
Randgeschichten Teil 11/ Titelgeschichte
1,99 €
Freudentage
0,99 €
Bis dass der Tod euch scheidet?
1,49 €
Unsere Wahl
Randgeschichten Teil 13
1,49 €
Erdenzeit
Drei ausgewählte Randgeschichten
1,49 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Enya K.

nun wirklich interessant zu lesen. Wunderbar detailliert hast du das Internatsleben beschrieben. Nein, verwöhnt durfte man sicher nicht sein. Aber für einen jungen Menschen kann dieser sehr strukturierte Tag eine große Hilfe sein und es gab ja auch Möglichkeiten sich zu entfalten. Für Marlen schien das alles kein Problem. Ihre Eltern, besonders wohl die mutter,waren ja eher distanziert, so dass sie auch ohne ständige... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
lady.agle

trägt ihr Gutes. Schön, wenn man es
weitertransportiert! Hatte Freude am
Lesen. Herzlich Helga

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Diese Zeit im Internat muß für das Mädchen eine wahre Lebensschule gewesen sein. Offenbar hat sie die strengen Regeln als eine Art "Halt" empfunden. Zuhause wurde sie nicht verwöhnt, und die Mutter schien ihr gegenüber eher kühl aufzutreten, was man bei der Begrüßung zu ihrem traurigen Geburtstag herausspürt. - Ja, der Vater hat ihr einen guten Rat mit auf den Weg gegeben, den sich das Mädchen bis heute gemerkt hat. - Ich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

War heute meine Morgenlektüre und gefiel mir sehr.
An "Igelit" kann ich mich noch erinnern. Ein Gerücht ging um, dass man von Igelitschuhen Kinderlähmung bekomme.
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

War heute meine Morgenlektüre und gefiel mir sehr.
An "Igelit" kann ich mich noch erinnern. Ein Gerücht ging um, dass man von Igelitschuhen Kinderlähmung bekomme.
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
gittarina

lebendige und - ich möchte sagen - authentische Geschichte. Hat mir wieder sehr gut gefallen...
Gitta

Wichtiger Beitrag
szirra

deine Geschichten immer so zu vermitteln, dass man sich im Geschehen befindet. Sehr gerne gelesen.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen lyrischa._1355666621.0851171017 978-3-7309-0665-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE