Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Der Traum vom Fliegen

Von:
User: lyrischa.
Der Traum vom Fliegen
"Zur Sicherung des Friedens und zum Schutz der Bürger der Deutschen Demokratischen Republik ist die offene Grenze zum kapitalistischen Ausland ...


Dieses Buch ist Teil der Reihe "Randgeschichten"
Alle Bücher dieser Reihe:
Zeiten waren das!
Randgeschichten
0,99 €
Nacht über der Bucht
Randgeschichten
0,99 €
Ein feste Burg...
Internatsschule
0,99 €
Der Brief
0,99 €
Übertretene Grenzen
2.Ein tödlicher Samstag
1,49 €
Der Traum vom Fliegen
1,49 €
Ursels Alptraum
0,99 €
Kinderspiele
0,99 €
Die Wohnung
0,99 €
Noch etwas Erdenzeit
Randgeschichten Teil 10
0,99 €
Die eingebrockte Suppe
Randgeschichten Teil 11/ Titelgeschichte
1,99 €
Freudentage
0,99 €
Bis dass der Tod euch scheidet?
1,49 €
Unsere Wahl
Randgeschichten Teil 13
1,49 €
Erdenzeit
Drei ausgewählte Randgeschichten
1,49 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

1,49 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lyrischa.

Danke dir von Herzen, meine liebe Helga. Alles Gute!
Marlies

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
lady.agle

Gratuliere dir zu den Buchausgaben! Das freut mich für dich sehr.
Herzlich Helga

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Ich verstehe so sehr, was dieses tragische
Erlebnis bedeutet hat. Es ist gut, dass
du darüber schreibst, diese Zeit und die
Auswirkungen müssen weitertranportiert und
in Erinnerung gebracht werden. Nie wieder!

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Die Liebe ist unerreichbar geworden durch eine Betonmauer, durch die Diktatur der DDR-Befehlshaber.
Ich habe Deinen Bericht mit sehr viel Mitgefühl gelesen!
Herzlich Karin

Wichtiger Beitrag
r.deter

Eine Grenzgeschichte, wie es leider so viele gab. Ich kenne ja die Grenze auch noch. Aus dem Fenster konnte ich auf einen Wald blicken, doch der lag im Westen, getrennt durch 2 Zäune und den Streifen dazwischen.

LG Rene

Wichtiger Beitrag
szirra

und so tief gefallen, wie traurig. Ich hoffe, du hast alles gut verarbeitet und noch eine Liebe gefunden, die dich auf Händen trägt.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Auf welch grausame Art und Weise dieser Traum vom Fliegen zerstört wurde. - Eine wahre Geschichte, die unter die Haut geht! Sicher gab es viele Schicksale dieser Art, aber doch war eben jedes Schicksal einzigartig für den, der es durchlebte. Es ist gut, daß Du diesen Text aufgeschrieben hast, so daß auch jüngere Leser erfahren, was "damals" passierte in einem Land, das erst von Bombennächten, dann von einer Mauer heimgesucht... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Enya K.

die tränen in die Augen...welch ein schlimmes Schicksal, dass zwar stellvertretend auch für viele andere dieser Art stehen mag, aber jeden trifft es so hart und grausam.
Ich bin deinen gefühlen, deiner Euphorie, deiner hoffnung gefolgt und wusste doch, was kommt.
Wie wird man fertig damit? Das ist eine Grausamkeit, die Lebensläufe, Schicksale bestimmt, die ihresgleichen sucht.
Für uns aus dem Westen ist es trotz allen Wissens... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
gittarina

schon mal gelesen, nicht wahr? Aber das macht nichts - Du hast es ja wohl neu aufgelegt- und wenn ich mir vorstelle, was Dir am 13.12.61 geschehen ist - hast Du nicht geheult wie ein Schlosshund - ich hätte mich wohl gar nicht mehr eingekriegt...
Ich bin damals, genau an diesem Tag von Berlin nach Frankfurt mit meinem Vater gefahren - wir standen unter Schock - aber das ist nichts im Vergleich zu Deinem Schicksal... Gitta

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen lyrischa._1358261576.9578130245 978-3-7309-0991-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE