Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Roderich Inseln

A Nerdy Fairytale Von:
Die Roderich Inseln
Kann man sich in Jemanden verlieben, den man gar nicht kennt? Dies ist die Geschichte.....meine Geschichte der letzten 5 Jahre, ich nenne sie liebevoll "Erinnerung an Sommer '09" in meinen Gedanken, und genau diese Teile ich hier mit euch.


Manchmal wünsche ich mir zu vergessen. Sich immer erinnern zu können, ist das eine Gabe oder ein Fluch? Auf der anderen Seite möchte ich aber auch keine Erinnerung davon missen.
Und es quälen mich noch mehr Fragen. Bin ich noch normal? Hätte ich einen Therapeuten würde er das vielleicht verneinen, und das ist auch der Grund weswegen ich nie zu einem gehen würde, aber seien wir doch einmal ehrlich - wenn es um die Liebe geht, was ist da schon normal?
Warum muss immer Alles so kompliziert sein?

Kurz gefasst, geht es in dem Roman um einen jungen Mann, der im Netz eine Frau kennen lernt, und beide freunden sich an, beziehungsweise schreiben sich viel, und es stellt sich heraus das beide seltsam ähnliche Freizeitaktivitäten teilen oder teilten.
Zum Beispiel ist beider Lieblings Videogame Final Fantasy VII, das ist zwar über 10 Jahre her, dass sie das gespielt hatten.......
Im Grunde ist es eine Liebesgeschichte, erzählt aus einer tagebuchähnlichen Sicht, genauer gesagt, aus seiner Sicht, die Welt, betrachtet mit seinen Augen.

Erzählt mit einem Augenzwinkern..............

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Reni

Eine wirklich niedliche Geschichte für laue Sommerabende draußen auf dem Balkon, die ich fast in einem Rutsch inhaliert habe. Ich bin mir dabei vorgekommen, als würde ich heimlich ein fremdes Tagebuch lesen, manchmal bin ich dabei glaube ich sogar ein wenig rot geworden. Schön verboten und absurd real!
Macht Lust auf mehr...denn irgendwie habe ich den Eindruck, die Geschichte müsse weitergehen!
Ist die Handlung denn wirklich... mehr anzeigen

1 Kommentar
Lukas Schmincke

gute frage.
....wie würde sie wohl ragieren?
knurren oder kopfschütteln, wäre mein tip.
....vielleicht ja beides. ;)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Gelesen mit einem Lächeln. Die Stichwörter "plemplem" und "gaga" passen aber gar nicht dazu! Eine alltägliche Liebesgeschichte, die mir gar nicht mal ungewöhnlich vorkommt. Aber doch besonders, denn wer schreibt seine Liebesgeschichte schon auf?

Erinnerungen sind die Grundpfeiler unserer Persönlichkeit. Löscht man sie aus, vernichtet man das ganze Sein.

4 Kommentare
Lukas Schmincke

vielen dank für deinen Kommentar Cheesa. ich hab die geschichte ende letzten jahres ja eigentlich aufgeschrieben, weil sie mir nicht aus dem kopf gegangen ist, einer langjährigen Freundin habe ich dann davon erzählt, und sie wollte die unbedingt lesen.
ein wenig überrascht hat... mehr anzeigen

Lukas Schmincke

mein lieblingskommentar zu dem buch, kam von einer Freundin, sie sagte: "was war denn jetzt so besonders an der?" :)

Gelöschter User

Genau deshalb schreiben wir doch Geschichten ;o) Weil sie uns nicht mehr aus dem Kopf gehen.

Deine Freundin hat recht! Aber weißt du, was ich daran so irre finde? Eine Liebesgeschichte mag gewöhnlich sein. Aber dadurch, dass sie dir nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist, wird... mehr anzeigen

Lukas Schmincke

na dann bin ich ja mal gespannt ob das nun schon alles war?! ;)

Wichtiger Beitrag
dschauli

Es ist schwierig, sich über dieses Werk einen Überblick zu verschaffen. Sein Text hat einen Umfang von über 600 Seiten, so daß man ein Inhaltsverzeichnis vermißt. Hinzu kommt, daß das eigene Netbook browser- oder tempomäßig schwächelt, so daß man alleine für das Durchblättern dieses Werkes so einiges an Zeit benötigte.

Von der Lektüre der ersten Zeilen her gewinnt man aber einen deutlich über dem allgemeinen Bookrix-Niveau... mehr anzeigen

1 Kommentar
Lukas Schmincke

danke fürs reinsehn dschauli.
ich lese ja am laptop und da kommt man auf gerade mal 250 seiten (wenn man cover und ähnliche platzverschwender nicht einbezieht) etwa.
ich dachte ja, es wäre ein wenig kurz geworden.....ich habe ja beim schreiben so einiges weggelassen, was mir noch durch den kopf ging.

Wichtiger Beitrag
Fianna (Windaschkroli)

Interessante Schreibweise. Ich habe leider im Moment nicht die Zeit, dein Buch bis zum Ende zu lesen, aber sobald ich das nachgeholt habe, bekommst du einen ausführlicheren Kommentar!

Liebe Grüße

1 Kommentar
Lukas Schmincke

danke schön!
....da bin ich ja mal gespannt. :)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE