Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Die Frau, die aus dem Regen kam...

Teil2 Von:
User: Bleistift
Die Frau, die aus dem Regen kam...

Nachdem sich Philippe begeistert in dem ungewöhnlichen Séparée umgesehen und die prunkvolle Einrichtung genossen hatte, klärte ihn die ältere Dame über den Zweck des roten Salons auf und was es mit dem geheimnisvollen Duft auf sich hatte…

Dass sie sich in seinem Beisein scheinbar immer mehr verjüngte, ließ ihn auf der einen Seite zwar auch etwas erschaudern, aber anderseits empfand er plötzlich mehr als nur Sympathie für diese überaus attraktive Dame…


Stichwörter: 
Erotik, Spiegel, Frauen, Leidenschaften
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Teilzeitmutti

Eine wahrlich fantastische Geschichte. Spannend zu lesen mit verblüffendem Ende... Wo du nur immer deine Ideen her hast...

2 Kommentare
Bleistift

Merci, liebe Coco, für alles und es freut mich riesig, dass Dir diese phantastische Geschichte auch mit diesem verblüffenden Ende gefallen hat... ...smile*
Zu deiner Frage, wenn man in Paris war, fliegen einem die Ideen nur so zu, das macht halt dieses ganz besondere Flair dieser... mehr anzeigen

Teilzeitmutti

Zu Beginn meiner Bookrix-Karriere habe ich mich auch schon an Paris versucht...
https://www.bookrix.de/_ebook-coco-eberhardt-wer-fliegen-kann-braucht-keine-bruecken/
Es ist und bleibt eine interessante Stadt. Ich habe sie auch schon besucht. Ja, das Flair ist einzigartig...
Die... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Karl Plepelits

Na sowas! Wer hätte damit gerechnet? So ein trauriges, überraschendes Ende einer Erotikgeschichte! Ich übertreibe jetzt natürlich. Die Geschichte ist rätselhaft, mysteriös, phantastisch, könnte von Poe stammen. Bald wirst Du so berühmt sein wie er!
LG Karl

1 Kommentar
Bleistift

Oh, wow so berühmt, wie E.A.P. ? ...smile*
Was für ein Kompliment, aber dann muss das sich Schicksal aber tüchtig sputen, somit wäre ich wohl ein schon pensionierter Spätzünder... ...grinst*
Übrigens ist ja nicht alles traurig daran, schließlich hat Philippe ja auch ein... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE