Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Kleines ABC verbotener Spiele

Von:
Kleines ABC verbotener Spiele
Die Gesetze der Eltern sind in der Regel ungeschrieben. Wir entdecken sie nach und nach, häufig erst, wenn wir sie überschreiten. Sie schreiben sich in uns ein, wachsen in uns hinein. Wer nicht hören wolle, müsse fühlen, hieß die Strafankündigung, nicht immer verständlich, in ihrem Maß zumindest, was sie erst recht bedrohlich machte.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Du beschriebst in einer wunderbar präzisen und bildhaften Sprache, wie wir - als Kinder noch im Paradies weilend - die Unterscheidung von Gut und Böse erlernen; indem wir in den Apfel der Erkenntnis beißen, kommen die Decken herunter, die Wände rücken zusammen, die Eltern schrumpfen zu ihrer wirklichen Größe. Ich sage bewußt:'Größe', denn Deine Eltern waren groß, und Du hast ihnen ein wunderbares Denkmal gesetzt. Nun ist es... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
adrenaline

..aus einer Zeit vor dem Internet, Xbox und Handy. Eltern, die alles besser machen wollen als die alte Generation und sich dann doch irgendwie nicht so ganz davon lösen können. Kinder , die das tun was alle Kinder tun und dabei nichts Böses im Sinn haben, aber irgendwie doch nicht ganz so harmlos und unschludig bleiben

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Kommt mir alles etwas bekannt und irgendwie auch vertraut vor.
Nicht der Inhalt dieser Geschichte, der war mir neu. Nein, die Art und Weise, wie sie geschrieben ist. Nach einigem Überlegen, wurde ich dann auch fündig. Nun weiß ich wenigstens, woran mich diese Geschichte erinnert hatte, nämlich an meinen Lieblingsfilm,
"Die fabelhafte Welt der Amelie"

Eine wirklich interessante Geschichte, die Du da geschrieben hast.

LG Louis :-)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE