Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Brüder
Bruder sein ist einfach. Man ist es. Man hat nichts dafür getan. Meist wächst man miteinander auf, mehr oder weniger altersverschoben. In der Regel erlebt man dieselben Eltern. Vielleicht trägt der eine die Hosen des anderen auf.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
genoveva

In der Kürze hast du alles sehr gut und genau geschildert. Ich habe zwei Schwestern und seit dem Tod der Eltern ist der Mittelpunkt, wo wir uns alle trafen, einfach nicht mehr da. Wären nicht die "Anhänge" der mir sehr lieben Schwestern.... So treffen wir drei uns einige Male im Jahr ohne Anhänge!
Telefon und E-mail verbinden uns noch öfter.
Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
katerlisator

Kurz, aber gut. Ich habe in Deiner Beschreibung vieles aus meinem Leben wiedererkannt.

Wichtiger Beitrag
anarosa

Wenige Worte mit viel Inhalt, auch zwischen den Zeilen ...
Von meinen 6 Geschwistern habe ich noch fünf. Einer ist nicht mehr da ... und es tut mir nicht Leid, tat es nie, aber das hat seinen Grund. Ich hatte auch schon nachgedacht, warum wir alle so verschieden sind - extrem verschieden sogar, obwohl von denselben Eltern. Die Antwort fand ich nicht. Vielleicht liegt es an den frühen Erfahrungen mit anderen Menschen,... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
regenwolke

...ich habe eine Schwester....wir haben wenig Kontakt...aber sie ist ganz tief in meinem Herzen...so ist es...
...ein kurzer Text...aber wenn es so ist...
LG Corinna

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Es ist oft schwierig. Bei uns ist ein zwei zu drei Verhältnis. Alle die selbe Mutter, aber zwei Väter. Wobei mir meine Schwestern näher stehen als mein 100% Bruder.
Gedanken die nachdenklich machen.

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Dein kurzer, schnörkelloser Text hat mich, wie auch die Vorkommentatoren, nachdenklich gemacht.
Sehr treffend fand ich den Satz: Selbst Nachbarn haben mehr an Gemeinsamen.
Das ist sicher bei vielen Geschwisterkonstellationen so, aber andere hängen aneinander wie die Kletten.
Ich habe jede Menge (ungelogen!) Halbgeschwister und bin praktisch doch als Einzelkind aufgewachsen.
Aber man sieht sich und hört voneinander, denn es gibt... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Angela

Ob Schwestern (davon habe ich zwei) eine engere Verbindung haben? Das wird sich vielleicht erst zeigen, wenn die Eltern tot sind. Drei Brüder habe ich auch und die sind in sehr engem Kontakt. Bin gespannt, wie es eines Tages sein wird...

Wichtiger Beitrag
Enya K.

Ein sehr nachdenklich stimmender Text, gerade durch seine Klarheit, Schnörkellosigkeit und Kürze. Der Leser kann sich hier viele eigene Gedanken machen, vergleichen.
Du sagst, wie es nun mal ist: Ein Bruder bleibt ein Bruder...
Was uns ausmacht sind zum einen die gemeinsamen Wurzeln - diese knüpfen ein Band, das aber sehr dehnbar ist, denn unterschiedliches Erleben, auch Erfahrungen, Umstände, verschiedene Wege, die man geht,... mehr anzeigen

1 Kommentar
lothar.gunter

Liebe Enya!

Die Psychologen sind sich in der Feststellung einig, dass Trennungen – im allgemeinen Sinne des Wortes - zu den schwierigsten „Lebensaufgaben“ des Menschen gehören, die dieser zu bewältigen hat. Trennungen, die lebendige Bande auflösen und ggfs. Abhängigkeiten... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE