Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Schlaf bei mir

Von:
Schlaf bei mir
Eine Mann und eine Frau liegen nackt in einem Bett und unterhalten sich eine Teelichtlänge über Sex. Das Stück "Schlaf bei mir" ist aufgebaut wie eine Performance. Der Raum und Zeitrahmen sind festgelegt, das Thema des Gespräches auch. Was an der Oberfläche wie ein Gespräch über Sex wirkt, ist jedoch auch eine Reflexion über die Möglichkeiten der Sprache und eine Hommage an den Schlussmonolog von "Ulysses".

Titelbild: Anke Hartmann
http://de.dawanda.com/shop/NDT

Stichwörter: 
Sex, Wortspiele, Dr. Sommer
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

( ︀^_^ ︀) ➜ www.date4fuq.com?_ebook-lord-schadt-schlaf-bei-mir

Wichtiger Beitrag
regina.0

Hab´s mal wieder nicht ganz durchgelesen, ist mir grad zu lang, der Text, aber gut.
Trennen die sich am Ende? Ist doch alles gesagt....! Ich glaub, die vögeln nicht mal mehr. Liebe hätte ne Chance - Wer sich im Anderen als so menschlich ambivalent erkennt, ist irgendwie im Abgrund angekommen. Und ohne Liebe schafft´s da niemand mehr heraus!

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

( ︀^_^ ︀) ➜ www.date4fuq.com?lordischadt_1296129897.1087200642

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... schönes Buch! Ich mag die witzigen Dialoge, die intellegente und überaus charmante, eloquente Sprache! Ein stilistisch gelungenes Darstellungsmittel, einer hoch-erotischen Geschichte! Einfach Super und empfehlungswert für jeden anspruchsvollen Fan dieser Art coleur in der Literatur!
LG Louis

Wichtiger Beitrag
reininde

interessante Idee, dieser Dialog, witzige Wortspiele, erotische Phantasien, alles streng auf verbaler Ebene, während die Beiden gelegentlich kurz davor sind, über einander herzufallen. Als Vorspiel-Variante zwar eher ungewöhnlich, aber vielleicht gerade deshalb so interessant.
Allerdings Anklänge an den Molly Bloom Monolog (den meintest Du doch, oder) konnte ich nur selten entdecken.
Reinhard

Wichtiger Beitrag
pinball

Und ich habe das Gespräch der beiden mit Interesse und Genuss verfolgt!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE