Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Recht auf Wahrheit

Von:
Ein Recht auf Wahrheit
In kaum einer Familie gibt es nicht mindestens ein Geheimnis. Die Frage ist nur, was man daraus macht und wie man damit umgeht.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
gedankengestalt-reubi

25 Jahre, ein stolzes Alter, um dann erst die Wahrheit zu erfahren. Toll erzählt, Kommpliment und Stern

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
angelface

...ein sehr sehr lesenswertes Buch, ! Gut geschrieben, mit Abstand das beste was ich zu diesem Thema je gelesen hatte, weil so nah dran am unmittelbaren Gefühl, die Autorin versteht es Emotionen, Gänsehaut zumindest bei mir - zu wecken, Bewusstsein zu schärfen wie etwas auf einen wirkt, in ihn eindringt wenn man ihm die Wahrheit "irgendwanneinmal" sagt, nicht dann, wenn er es wissen sollte, um damit leben zu können, sich... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Michael Loeper

`Habe eben Deine kleine Erzählung gelesen und finde, dass Du damit auf eine sehr gute Weise ein Stück Realität rüber gebracht hast, wie sie überall vorkommt. - Wie da ja auch anmerktest. Sehr gut gemacht und ein Kompliment für Dich. Viele Grüße von Michael

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE