Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wie selbst Missverständnisse missbraucht werden können

Der etwas zu bereitwillige Glaube an kein Missverständnis Von:
Wie selbst Missverständnisse missbraucht werden können
"Während ein Missverständnis dadurch zustande kommt, dass man etwas anders versteht, als es gemeint war, ...
....
Kennzeichnend für Missverständnisse ist, dass sie erst dann bemerkt werden, wenn sie schon geschehen sind. Dies ergibt sich aus der Abfolge von Senden, Empfangen und Interpretieren. Doch wird nicht jedes Missverständnis bemerkt; ein Mensch wird nie in der Lage sein, die Intention eines jeden Satzes vollständig zu verstehen, da Terme für unterschiedliche Sprecher unterschiedliche Bedeutungen haben können. Dennoch ist der Mensch kontinuierlich darauf angewiesen, auf das Verstehen der Intention zu vertrauen. Dieses Vertrauen kann aber eine Fehlinterpretation verursachen: Eine noch ungesicherte Annahme wird zu hoch bewertet und als gesichertes Wissen gesehen - ein Missverständnis."
Quelle:
http://de.wikipedia.org/wiki/Missverst%C3%A4ndnis

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hello. ︀How ︀are ︀you? ︀I ︀need ︀a ︀friend, ︀open ︀link ︀>>>>> WWW.FANTAZM.ONLINE?_ebook-lisa-sinnpflug-wie-selbst-missverstaendnisse-missbraucht-werden-koennen

Wichtiger Beitrag
mondfeeaurelia

wahre Worte! So recht hast du!

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

Hello. ︀How ︀are ︀you? ︀I ︀need ︀a ︀friend, ︀open ︀link ︀>>>>> WWW.FANTAZM.ONLINE?scriptlis_1390160702.9220139980

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Immer wieder gern gelesen!
Liebe Grüße in Dein Wochenende,
Helga

1 Kommentar
Lisa Sinnpflug

Auch dir herzlichen Dank, liebe Helga. Ich habe in der früheren Version mit dem langen Zitat geschlossen. Jetzt in der aktuellen Fassung leitete ich von den Gedanken des Zitats noch einmal mit eigenen Worten in den Schlussteil über. Auch dir ein schönes Wochenende mit lieben Grüßen von mir.
Lisa

Wichtiger Beitrag
helgas.

Zunächst finde ich die Idee, auch einmal über Missverständnisse gründlich nachzudenken, sehr gut, denn sie begleiten unser aller Leben.

Kann man sich nur schriftlich austauschen, so wie wir hier, dann treten sicher viele Missverständnisse auf, die auch schwierig auszuräumen sind, denn der Prozess könnte langatmig sein und letztlich wenig erhellen, weil ( Du hast es angedeutet) nicht jeder an Ausräumung von Missverständnissen... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Nun sind ja doch einige Ansichten zu dem Thema zusammen gekommen, die die Komplexität einigermaßen beleuchten.

Es ist auch angeklungen - und das war mein Hauptanliegen zu diesem Thema - der Missbrauch von Missverständnissen.

Dass es immer mal zu Missverständnissen kommen kann, ist selbstverständlich und hat sogar etwas Gutes - wenn man nämlich versucht, selbiges zu klären - das könnte zudem zur Versöhnung beitragen.

Unter... mehr anzeigen

2 Kommentare
Fotograf51

Das stimmt! :-)

Gelöschter User

Danke! Fotograf51 :-D

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Deine sehr interessanten Ausführungen haben mich sehr interessiert. Ich ziehe den
Hut vor deiner Recherche! Liebe Grüße in deine Woche,
Helga

1 Kommentar
Lisa Sinnpflug

Liebe Helga, ganz herzlichen Dank für deine mich ermunternden guten Worte. - Lisa

Wichtiger Beitrag
r.deter

Ein lesenswerter philosophischer Text, der allgemein verständlich ist und mal Klartext über das Missverständnis redet.

LG Rene

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Lisa Sinnpflug

Herzlichen 'Dank für deinen Kommentar. LG Lisa

Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

Ein wichtiger Beitrag zur Klärung derartiger Holprigkeiten in der tagtäglichen Kommunikation.

Als Initiator und als Perzipient einer Äusserung stecken wir immer in unserer Haut; auch das Gegenüber steckt in seiner. Gefühle und Absichten spielen auch eine Rolle. Die Lage ist komplex. Diese plump erscheinende Tatsache erklärt viele kleine Missgeschicke bei der Kommunikation.

Natürlich gibt es auch inszenierte und willkürliche... mehr anzeigen

1 Kommentar
Lisa Sinnpflug

Sehr sehr gut den Kern getroffen. Bin beeindruckt von der beschriebenen Differenzierung, in welcher Art von Gestalt ein Missverständnis auftreten kann. Danke dir.
Auch dein letzter Satz im Kommentar regt zum weiteren Nachdenken an.
LG
Lisa

Wichtiger Beitrag
Fotograf51

Danke für die interessanten Denkanstöße. Es ist schon interessant, wie sich Menschen verhalten, wenn etwas falsch interpretiert wird. Allerdings stimme ich meinem Vorredner nicht ganz zu. Missverständnisse haben wenig mit Intoleranz (Eigensinn u. ä.) zu tun. Soziales Umfeld und auch Bildung sind da eher wichtiger. Es kommt doch immer darauf an, wie ich etwas formuliere oder ausdrücke, sprich die richtige Wortwahl, damit mein... mehr anzeigen

2 Kommentare
Lisa Sinnpflug

Lieber Jörg, Dein gut gemeinter Rat, man MÜSSE halt nur..., der stimmt ja an sich. Doch es ging in meinem Buch weniger darum, wie Missverständnisse zu vermeiden sind, sondern mit bereits aufgekommenen möglichst fair umzugehen. Gerade vielleicht der ist da gefragt, der sich... mehr anzeigen

Fotograf51

Soweit habe ich bei der Putzfrau nun nicht gedacht :-) Beispiel aus der Praxis: Sie schimpft in sich hinein, da der der Turbosauger (ohne Staubbeutel) nicht richtig saugt. Ich sage zu ihr, dass der Filter vielleicht mal ausgespült werden müsste. Sie schaut mich an und erwidert,... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen scriptlis_1390160702.9220139980 978-3-7309-9726-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE