Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein verhängnisvoller Irrtum

schlecht recherchiert Von:
Ein verhängnisvoller Irrtum
Es gibt Wachhunde, Wachgänse und elektrische Alarmanlagen für Einfamilienhäuser. Aber es gibt auch noch andere Möglichkeiten, Einbrecher los zu werden.

Stichwörter: 
Einbruch
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
zentoolino

für Sternchen und Erich Kästner.

Es ist der Anakondabauch
ein wirklich ellenlanger Schlauch.
So kommt man nicht zerhackt hinein,
im ganzen Stück, samt Kopf und Bein.
So kann der Held sich noch da drinnen,
ob sich das lohnte, lang besinnen.
LG Leonore

Wichtiger Beitrag
hugin01

Ende schlimm - soll es auch!"
Frei nach Erich Kästner,
Gruß
Manfred

Wichtiger Beitrag
zentoolino

Habe ich da in ein Wespennest gestochen? Grins!
Danke für das Sternchen.
LG Leonore

Wichtiger Beitrag
zentoolino

Anna hat nun erst mal für 4 Wochen keinen Hunger mehr.
Über Dein Sternchen freut sie sich auch und drückt Dich ganz fest.
LG Leonore

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

und am Ende dann doch noch das makabre Unerwartete...
Ich soll übrigens freundliche Grüße von
Anna Conda bestellen Johnny

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE