Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wintermädchen

Von:
User: gunich
Wintermädchen
Es war das erste was ich sah. Was ich in meinem ganzen Leben gesehen hatte. So unbeschreiblich weiß und rein. Von einem solchem Glanz, einer solchen Schönheit. Ich merkte gar nicht wie eine Träne über meine Wange rollte..Erst als ich etwas nasses auf meinen Lippen spürte und mit der Zunge darüber strich, bemerkte ich den salzigen Geschmack, merkte das meine Wangen feucht waren. Ich zog das Ende meines Kapuzen Pullis über meine rechte Hand und wischte mir die Tränen von den Wangen. Zurück blieben nur kleine Spuren, dort, wo die Tränen lang gelaufen waren.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
alardien

Die Kurzgeschichte ist wunderschön.
Mit einfachen und sanften Worten erzählst du das Gefühlsleben von Elena und es wirkt authentisch..

Ich würde gerne wissen, ob du vielleicht eine weitere Geschichte über Elena schreibst... Falls ja, werde ich sie ebenfalls lesen ;)

mach weiter so!

Wichtiger Beitrag
Geli

für eine wunderschöne Geschichte, die scheinbar ich als erste lesen
Danke dir
Gruss Geli

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE