Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wie das Meer nach Wind und Wellengang

Von:
User: Leonie D.
Wie das Meer nach Wind und Wellengang
Dieses Gedicht ist mein Beitrag zum Lyrikwettbewerb "Sommerimpressionen".
Über Kritik und dergleichen würde ich mich freuen.
Ich hoffe, dass es euch gefällt.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
flojoe

Sorry, das ist nicht meins...

"Ächzend geht das Boot zu Wasser, meine Tränen umso nasser"?

Nein, zu aufgesetzt der Reim, zu belanglos die Wortwahl, um wirkliche Melancholie beim Leser aufkommen zu lassen. Zumindest nicht bei mir.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Melancholisch und sehnsuchtsvoll...sehr traurige Worte, die aber mit viel Liebe beschreiben, wie schwierig ein Verlust doch ist.

LG, Shira

Wichtiger Beitrag
Enya K.

Ein beinahe schmerzhaft anmutendes Sehnen, gepaart mit trauriger Resignation und Enttäuschung, dieses Fühlen und Erleben hast du mit Worten wunderbar bildhaft dargebracht.
Ein Verzehren nach dem Unerreichbaren, das wir zuweilen nur in unseren Träumen berühren - ja wohnt oft in uns und auch Wind und Wellen können es nicht verwehen oder wegspülen.

lg
Enya

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Wunderbar mit deinen Worten beschrieben, liebe Leoni.
Lieben und geliebt werden, ja, die Sehnsucht danach ist groß, doch Enttäuschungen überwiegen genauso...wellenweise...

Wichtiger Beitrag
martinweinlaub

Der Wind und das Salz reinigen den Schmerz.
Dem Meer sich ergeben ist heilsam. Aber man kann auch
von allen guten Ufern verlassen werden. Und die Liebe ist sowieso
ein Geisterschiff. Vor allem die unerfüllte. Schön beschrieben, der
Wellengang der Sehnsucht.

Wichtiger Beitrag
eva.haring.kappel

Eine Urlaubsliebe? Ein Sommerflirt? Immer ist es das Unerreichbare, das seinen besonderen Reiz auf uns ausübt. Wir verzehren uns selten nach der treuen Seele an unserer Seite.
Sehr gern gelesen!

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE