Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Abweisung

Von:
User: Leila
Abweisung

Ein kleines Gedicht über die Abweisung und zurückweisung in unserer Welt, von der es leider viel zu viel gibt, auch Ignoranz für die Menschen im Umfeld und Vorurteile findet man häufig...


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

(°ᴗƪ) ➜ ︀↪ WWW.INTIMCONTACT.COM?_ebook-leilani-engel-abweisung

Wichtiger Beitrag
Speedy Gonzales

sehr schönes gedicht!
das trifft den umgangston in der gesellschaft voll gut. ist man gut drauf und erfolgreich, wirst du gehypt. bist du down, dann stehst du alleine da und die ganzen "fake-freunde" sind weg. lieber 2-4 allerbeste freunde, die für dich immer da und auch jeden so steinigen weg mit dir gehen, als 20 falsche freunde, die wenig später wieder weg sind.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

(°ᴗƪ) ➜ ︀↪ WWW.INTIMCONTACT.COM?aliehs_1328264580.0925879478

Wichtiger Beitrag
Ratze Vandark

du wirst nicht untergehn, wr wollen noch Bücher von dir sehn! Es ist nunmal ein Teil dess Leids auf dieser Welt, dass "Viel-Verspricht meist nicht Viel-hält". Drum einfach offen weiteruchen, nicht Zeit vergeuden mit "auf die falschen Freunde fluchen"! Irgendwo wartet ein Mensch wie Du auf einen wie Dich, und der allein ist schon die Weiterreise wert!!

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Andyhank

...solche Freunde und wahre Freunde. Die ersten kommen von selbst und die zweiten musst du finden. Gut und eindringlich geschrieben! :)

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein ruhiger, anklagender Text.
Vielleicht wird es ein bisschen wärmer in der Welt, wenn immer mal jemand ein kleines Feuerchen entzündet. :-)))

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Enya K.

dass wir in einer Welt leben, in der die Hinwendung zu anderen Menschen oft nur als Belastung gesehen wird, ein wirkliches sich Auseinandersetzen findet recht selten statt. Umso wichtiger ist es, kleine gesten wahrzunehmen,ein Wort, eine ausgestreckte Hand - und dies dann auch anzunehmen.
Zeit ist heute ein Problem und sich mit einem menschen auseinander zu setzen kostet Zeit. Außerdem drücken ja die eigenen Sorgen, die müsste... mehr anzeigen

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
gittarina

unschönen Erfahrungen, denn Freunde braucht man doch eigentlich erst recht, wenn es einem mal nicht so gut geht.
Schade, Dass Du offensichtlich diese schmerzhafte Erfahrung hast machen müssen. Gitta

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
mathiasy

wobei es zum Glück nicht nuuur solche Menschen gibt, die du beschreibst. Sie sind aber in der Gattung Mensch häufig vertreten und in der Überzahl. Aber Quantität war mir ja noch nie so wichtig, liebe Aliehs.
Es kommt auf die wenigen Freunde an, die zu einem stehen und einen so akzeptieren, wie man ist, finde ich.
Mit freundschaftlichem Gruße
Matthias

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE