Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs
Steine
4.Poesie-Wettbewerb September 2014

Thema von Geli A, der Siegerin der Vorrunde:

Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen.
(Johann Wolfgang von Goethe)


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Wunderschönes Gedicht! Ich liebe Steine über alles und sammele sie seit meiner Kindheit... Irgendwann hab ich dann auch angefangen Halbedelsteine zu sammeln, diese kleinen Wunder der Natur sind einfach wunderschön...
Weiter so Leahnah, ich mag es wie Du schreibst...
Angel <3

2 Kommentare
Leahnah Perlenschmuck

Steine sind etwas unerklärliches, einerseits liegen sie im Weg, bergen Stolperstellen, andererseits können Häuser entstehen, andere verbinden, andere trennen

ich hab auch immer Steine in meinen Hosentaschen gehabt, irgendwo dazwischen fand sich dann auch ein Taschentuch,... mehr anzeigen

Angel of Love

Ja, Steine sind ewas ganz Besonderes, etwas Magisches... Sie bergen so viel Power aus der Natur... Wenn man sich nur vorstellt wie sie entstehen: Aus einem Vulkan herausgeschleudert, durch hohen Druck entstanden, von Flüßen ausgewaschen...
Wenn ich einen Stein in die Hand nehme,... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
philhumor

Den Stein ins Rollen bringen, sollte man nicht, wenn man damit bauen will. Aber für ein Gedicht, da fügt sich der Stein gerne hinein, ist gerne Anstoß für clevere Zeilen.

LG
Phil Humor

1 Kommentar
Leahnah Perlenschmuck

ein bischen Anstoß soll ja immer sein ;)
danke für´s Lesen, Herz und Kommentieren

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE