Santa inkognito

Gay(l)-Romance Von:
User: Nora Harp
Santa inkognito

Heiligabend.
Genau ein Jahr zuvor setzt Tobi seinen untreuen Lover vor die Tür. Um der Einsamkeit zu entkommen, flüchtet er sich in Arbeit.
Bei einem Latte trifft er auf Julian Heiler, der als Weihnachtsmann verkleidet wieder Farbe und Hoffnung in sein Leben bringt. Allerdings auf eine Weise, mit der er nie im Leben gerechnet hätte.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
MarieundTheres

Alle Jahre wieder und immer das Gleiche! Unter die Haut gehender Text. Was ist mit dem, der nur zwei Ständer (Beine) hat?, sorry, es sollten drei sein! Och, im Bett ist das doch egal und bald ist ja Heilig Abend, da drückt doch jeder ein Auge zu, oder?

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen lna131710e347b5_1637424389.8954310417 978-3-7554-0043-1 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE