Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Leere

Von:
User: koollook
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
sommerregen

oder was?
Ich komme da zwar nicht ganz mit, trotzdem ein Stern für die Idee.
LG sommerregen

Wichtiger Beitrag
koollook

Ein Antonym würde die Leere relativieren.
Als ich dieses Gedicht schrieb, war die Leere absolut und ohne jegliche Relation.

Wichtiger Beitrag
harrein

Leere kann sich füllen, Leere ist was sich nach dem Entleeren ergibt und ist dann ein Gefühl.
Es benötigt aber für mein Empfinden das Antonym zur Gegenüberstellung.
Das fehlt leider.

LG Harry

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
sternschnuppe

Ich finde dein Gedicht sehr tiefsinnig,,,Leere ist die Distanz von Seele zum Ich,,,,,,,,,,,,,,,!LG Sternschnuppe.

Wichtiger Beitrag
littledream

Zwar tue ich mich etwas schwer mit dem schwarzen Seitenhintergrund, aber inhaltlich hat das etwas an sich..habe beim lesen automatisch einen eigenen Rythmus eingeschlagen..lässt mich nachdenken...
LG Nadja

Wichtiger Beitrag
ginny111

Das Cover passt wirklich sehr gut!
Sehr orginel!

Über den Rest haben wir ja gesprochen ;)

lg
Sissi

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE