Kookys schwule Snacks – Band 3

Halbgott, Mozzarella und Tomate Von:
Kookys schwule Snacks – Band 3

Jeden Dienstagvormittag pilgert Ralf ins Fitnessstudio. Doch statt Gewichte zu stemmen, schmachtet er Uwe an, den letztjährigen Mister Fitness, der dort Trainingsvideos für seine Webseite dreht. Als Fitness-Barbie Anne auftaucht und mit dem Halbgott flirtet, ist es vorbei mit der sanften Schwärmerei. Ralf gerät in den Berserkermodus und …

 

Kookys schwule Snacks

Kookys schwule Snacks sind der zuckersüße, garantiert kalorienfreie Leckerbissen für Zwischendurch. Hast du keine Lust, dreihundert Seiten zu lesen, um zum erlösenden Happy-End zu gelangen? Willst du dir im Wartezimmer, in den Öffis oder auf dem Klo eine kleine, süße Ablenkung gönnen? Oder möchtest du vor dem Einschlafen noch ein wenig lesen, wirklich nur ein paar Minuten und nicht wieder bis zum Morgengrauen? Kookys schwule Snacks bieten genau die richtige Dosis Bauchkribbeln und Herzwummern für den kleinen Appetit auf knisternde Momente zwischen Mann und Mann.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Kookys schwule Snacks"
Alle Bücher dieser Reihe:
Kookys schwule Snacks – Band 1
Ich bin nicht wie ihr!
0,99 €
Kookys schwule Snacks – Band 2
Der Bote – Das silberne Ei
0,99 €
Kookys schwule Snacks – Band 3
Halbgott, Mozzarella und Tomate
0,99 €
Kookys schwule Snacks – Band 4
Die Erbschaft
0,99 €
Kookys schwule Snacks – Band 5
the good, the bad and the gay
0,99 €

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

0,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Eine herrliche Geschichte, sehr unterhaltsam und auch humorvoll. Ich mag deinen Schreibstil und deinen Wortwitz.

Wichtiger Beitrag
Brianna Keanny

Ich kann mich Marie nur anschließen :) ich sitze gerade im Büro und grinse anscheinend grenzdebiel vor mich hin XD
Eine süße, lebendige und vor allem sehr nachvollziehbare Geschichte <3

Wichtiger Beitrag
Madame-Mim

Haaaaccchhhhh.... Schön <3 mir fehlt da nix. Meine persönliche Meinung: eine deiner schönsten Kurzgeschichten.

1 Kommentar
Kooky Rooster

:) Danke. :)

Wichtiger Beitrag
Marie

nein - die geschichte entlockte mir KEIN kleines lächeln .. ne, ich hatte die ganze zeit ein breites grinsen im gesicht!
ich wusste, kooky darf ich nur lesen wenn ich alleine bin, sonst denken die anderen ich habe was an der klatsche.
ja, auch ich hátte das ende gerne etwas später UND ausführlicher gehabt, aber ich kann damit leben : )
tolle geschichte .. danke :*

2 Kommentare
Kooky Rooster

Beim Grinsen muss man nur aufpassen, dass die Ohren nicht abfallen, wenn es zu weit geht. Im schlimmsten Fall wirst du glatt zu einem Kanadier. Dann schwebt deine obere Kopfhälfte über dem Kiefer. XD

Marie

.. ach? und ich hatte eher angst, - zum einen,- das grinsen kőnnte rundum gehen und meine kopfhálfte nach hinten wegkippen .. oder - zum anderen - ich würde in die klapse eingewiesen : D

Wichtiger Beitrag
leseratte

Phantastisch, ungewöhnlich und wunderbar.
Danke, Danke, Danke!!!
Hat Spaß gemacht, diese verrückte Geschichte zu lesen!

1 Kommentar
Kooky Rooster

Freut mich sehr, dass es dir Spaß gemacht hat. :)

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Das war ganz und gar wunderbar! Irgendwie schaffst du es immer wieder genau meine Knöpfchen zu drücken, selbst dann, wenn ich noch gar nicht wusste, dass da was zum Drücken ist. Ich habs eigentlich nicht so mit Muskeln :)

ich hatte jedenfalls großen Spaß am Lesen und danke dir!

2 Kommentare
Kooky Rooster

Freut mich, dass dir die Geschichte gefallen hat. Der Muskeltyp bin ich auch nicht so, bin eher bei den Athleten daheim, aber wenn man schon Hanteln hier rumliegen hat ... warum nicht mal die Muse kess darüberlecken lassen?

Gelöschter User

Normal - natürlich sportlich, das ist, was mich optisch am meisten anspricht. Ausnahmen gibt es natürlich immer mal. Auch ein Mozzarella-Bäuchlein kann ansprechend sein :)
Deine Muse soll ganz unbedingt an allem lecken! Es wäre doch furchtbar langweilig, wenn sie sich dauerhaft... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Timeless

Ich finde deine Story wunderbar. Ich kann Ralf nur zu gut verstehen.... Wegen mir hätte sie ruhig länger sein können... ;) oder wie wäre es mit einer Fortsetzung?

Liebe Grüße,

Timeless

4 Kommentare
Kooky Rooster

Freut mich, dass dir meine Geschichte gefallen hat. Ob es eine Fortsetzung geben könnte, überlege ich erst nach dem Wettbewerb. Geplant ist eigentlich ursprünglich nichts. Kommt also nur, wenn es mich gar arg juckt.

Larillya

es wird dich arg jucken glaubs mir ...*oh das sollte nicht so klingen*EGAL....
^^

Kooky Rooster

Hahaha. So. Und jetzt behaupte ich, ich spürs jucken. Hahaha.

Timeless

Hahaha @Larillya einfach Klasse :D

Wichtiger Beitrag
aschenneller

Die Geschichte kommt zwar nicht ganz an Deine sonstigen ran, aber natürlich gefällt sie mir! ;)

Alles Liebe
Christina

1 Kommentar
Kooky Rooster

Das freut mich. :)

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen narrentod_1475618321.0359289646 978-3-7438-7550-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE