Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Dein Wunsch sei mir Befehl

Gay Romance Von:
Dein Wunsch sei mir Befehl

Simon ist ebenso unsterblich wie heimlich in Leopold verknallt – den hübschen Kollegen mit den sinnlichen Locken und den erotischen Augen – doch leider ist er zu feig, ihn anzusprechen. Als Liebesfrust stößt Simon eines Abends einen Fluch aus und prompt materialisiert sich im Bad ein fast vier Meter großer Roboter, der sich als gute Fee vorstellt und ihm einen Wunsch erfüllen will. Weltfrieden oder Liebe sind aber nicht die einzigen Optionen, zwischen denen sich Simon nun entscheiden muss.

 

Dieses Buch erschien bereits mit dem Titel: "Fuck – ein mechatronikerotischer Roman".


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Firefly One

Als ich mir dieses E - Book kaufte, konnte ich mir nicht so wirklich was drunter vorstellen - aber meine Neugierde war geweckt - Mann oh Mann....ich hab mich richtig amüsiert und gelacht.....echt sensationell, wie du auf so ein Thema kommst....LOL...Danke für vergnüglichen Lesespass !

2 Kommentare
Kooky Rooster

Gerne, bitte doch. Ja, da war ein kleines Youtube-Filmchen schuld. Ich gebs zu. Erstmals ein bisschen in einen Roboter verknallt. ;)

Firefly One

Ich auch einm,al : Nr 5 lebt.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Habe mir das eBook gekauft und bin mal wieder begeistert von deiner Geschichte. Dein Schreibstil ist einfach klasse und ich habe an einigen Stellen wirklich lauthals lachen müssen ;-).

1 Kommentar
Kooky Rooster

Freut mich sehr. Vielen Dank für dein Feedback. :)

Wichtiger Beitrag
Tom Schuster

Immer wieder aufs Neue bin ich von deinen Geschichten angetan. Und obwohl ich nun einige deiner Geschichten quasi am Stück gelesen habe, wird es mir einfach nicht langweilig, deinen Gedanken zu folgen und mich überraschen zu lassen.
Hier nun überraschst du mit einer Fee der außergewöhnlichen Art. Als wären Feen nicht ohnehin schon außergewöhnlich, erschreckst du uns mit einem - wenn auch vielseitig talentierten - mechanischen... mehr anzeigen

1 Kommentar
Kooky Rooster

Hi, zunächst: Freut mich, dass dir auch diese Geschichte gefällt.

Ich gebe dir Recht, die Nöte von Vätern (ist aber nicht nur eines von schwulen Vätern, sondern Vätern allgemein, was ich so mitbekommen habe) ist hier wirklich zu kurz gekommen. (Es war auch nicht Hauptthema.) Eine... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
lumien

Der Eindruck vom Anfang hat sich nur bestätigt! Ganz klasse Geschichte mit allem was dazu gehört. Und einem schönen Happy End!
Danke dir dafür!
LG
Lumien

1 Kommentar
Kooky Rooster

Gern geschehen. Freut mich. :)

Wichtiger Beitrag
lumien

Allein der Einfall ist derartig genial, ich bin fast geplatzt vor Lachen! Wenn ich mal deine Fantasie hätte, sehr beneidenswert!
Wie immer ist auch deine Wortwahl und Schreibart ganz klasse!
Ich habe jetzt leider nicht die Zeit alles zu lesen, werde aber gerne am Ende nochmal einen Kommentar abgeben!
Gruß Lumien

Wichtiger Beitrag
faraluz

Eine gute Fee mit 16 Dildos zum anklicken, ich schmeiß mich weg. Das bild was mir da vor Augen schwebtist zum schreien! Du hast dich mal wieder selbst übertroffen! einfach klasse

Wichtiger Beitrag
piaailin71

Voll LOL! ;-) und nun wird noch was folgen oder Endet es hiermit genau so witzig wie es begonnen hat???? LG piaailin71

Wichtiger Beitrag
adelfrau

Dieses Buch liebte ich schon nach den ersten Seiten. Viel Ironie, einen ausgezeichneten Sprachschatz, der dir eine abwechslungsreiche Sprache ermöglicht, und mir pures Lesevergnügen schenkt.

Wichtiger Beitrag
betty.boo

Dein Werk ist mal das bezaubernste was ich bis jetzt gelesen habe.
Soviele verschiedene Gefühle die du hier auf engem Raum miteinander vereint hast ist unbeschreiblich faszinierend.

Weitere Beiträge anzeigen
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen narrentod_1359570069.6901168823 978-3-7309-2576-8 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE