Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zur Entstehungsgeschichte von "Machet die Tore weit" und "Macht hoch die Tür"

Von:
User: KlaRaMar
Zur Entstehungsgeschichte von "Machet die Tore weit" und "Macht hoch die Tür"

Sowohl die Motette „Machet die Tore weit“ von Andreas Hammerschmidt als auch das Adventslied „Macht hoch die Tür“ von Georg Weissel gehen auf den 24. Psalm zurück. Viele Komponisten haben sich vorgestellt, wie dieser Psalm Davids wohl geklungen haben mag und diesen Psalm vertont, so auch Heinrich Schütz und Johann Sebastian Bach. Doch keine Vertonung ist so bekannt geworden, wie die von dem ziemlich unbekannten Komponisten Andreas Hammerschmidt.


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Margo Wolf

Ein sehr interessanter Beitrag, unglaublich, wie alt das Lied ist!
Lg Margo

1 Kommentar
KlaRaMar

Danke für Deine Anerkennung.

LG Klaus-Rainer

Wichtiger Beitrag
Anne Koch

Geschichte ist ja nicht gerade mein Ding. Jedoch ist diese Geschichte sehr lesenswert . LG Anne

1 Kommentar
KlaRaMar

Danke für Dein Lob
LG Klaus-Rainer

Wichtiger Beitrag
Angela

Eine sehr interessante Abhandlung. Die Lieder sind mir beide gut im Ohr.

2 Kommentare
KlaRaMar

Bist Du Chorsängerin, dass Dir beides im Ohr ist?
LG Klaus-Rainer

Angela

Leider nicht mehr, aber war ich mal in unserer alten Gemeinde.

Wichtiger Beitrag
critikus

Ein sehr interessanter Bericht über einen mir bisher namentlich nicht bekannten Komponisten.

LG Claus

1 Kommentar
KlaRaMar

Dasselbe meine ich über Deinen Bericht.
LG Klaus-Rainer

Wichtiger Beitrag
gittarina

Durch meinen Vater, der selbst Musiker und Komponist war - ist mir Deine Vorgehensweise wohl bekannt und auch ich gehe gerne der Entstehungsgeschichte auf den Grund ... Außerdem komme ich dabei dann auch dem Komponisten und der Musik selber näher, was mir persönlich sehr wichtig ist ...
Schön, Dein Beitrag gefällt mir sehr gut ...
LG Gitta

1 Kommentar
KlaRaMar

Danke für Dein Lob. Immer, wenn ich ein neues Musikstück in die Hände oder zu Gehör bekomme, will ich Genaueres über den Komponisten bekommen. Das finde ich sehr spannend, etwas über diesen Menschen zu erfahren.
LG Klaus-Rainer

Wichtiger Beitrag
Rebekka Weber

Richtig, bald ist ja wieder Advents- und Weihnachtszeit.
Daran zu denken, hilft ein wenig die derzeitige Hitze zu überstehen. Lach ...
Vielen Dank für deine Recherche.
"Macht hoch die Tür" ist ein wunderschönes Lied,
"Machet die Tore weit" kenne ich leider nicht.
LG von Rebekka

2 Kommentare
KlaRaMar

Bei uns in Norddeutschland ist es nicht gerade sommerlich warm. Da denkt man schon mal an Weihnachten und die Weihnachtslieder, zumindest aber daran, ob man die Heizung wieder anstellen sollte.

LG Klaus-Rainer

Wichtiger Beitrag
christinesingh

Ich finde es gut, dass du aufwändig recherchiert hast und nicht nur einfach die Musikstücke runterspielst.

Mit dem Bezug zum Komponisten kann man vermutlich die Musikstücke auch so interpretieren, wie die Komponisten das gedacht hatten.

Nur eine Vermutung; ich habe keine Ahnung von Musik.

1 Kommentar
KlaRaMar

Der Sache auf den Grund gehen (recherchieren) ist eine Lieblingsbeschäftigung von mir. Das ist mir hilfreich, eine Sache bzw. ein Musikstück besser zu verstehen.

LG Klaus-Rainer

Wichtiger Beitrag
schnief

Interessante und Lehrreich.
Hat mir gut gefallen.
LG Manuela

1 Kommentar
KlaRaMar

Danke für Dein Lob. Es interessiert mich immer wieder, was das für Menschen sind, welche eine bestimmte Komposition herausbringen.

LG Klaus-Rainer

Wichtiger Beitrag
Esra Kurt

Eine kurze, aber lehrreiche Abhandlung zur Musikgeschichte.

1 Kommentar
KlaRaMar

Musikgeschichte stößt bei mir auf Interesse. Was sind das für Menschen, die ein bestimmtes Musikstück komponieren.
LG Klaus-Rainer

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE