Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

cogito sum sum

Sophistisches anders gedacht. Von:
User: kykyde
cogito sum sum
Man kann seine Philosophie nehmen, wie man will, man findet immer eine neue!

Stichwörter: 
Sophismen, Aphorismen, Aproposen.
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
marinamillioti

was ist eigentlich "denken"? ist es das bewusste nachdenken oder ist jede unbewusste gefühlsregung - "denken"? oder - sich selbst denken, sich als person wahrnehmen? kann man so oder so definieren. mir war der Satz von descartes sowieso etwas zu überheblich. vielleicht kann man existieren ohne sich selbst wahrzunehmen? eine in jeder Hinsicht gedankenlose Existenz ist auch vermutlich eine Existenz? nur bloss ein paar Gedanken dazu...

1 Kommentar
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
ceciliatroncho

kleiner Spaziergang durch die Gedanken der grossen Philosophen vom Ich im Labyrinth der Welt, vom Denken und Sein. Sehr schön von Dir verdichtet! Cecilia

Wichtiger Beitrag
kykyde

mit deinem kommi ja schon bestätigst, Moonlook, den die geht doch über die vorstellung hinaus, auch weil du fest stellst, dass es vieles mehr dazu zu sagen gibt. lg

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

und ich bin mehr als nur Vorstellung, weil ich mir bwusst vorstellen kann, dass ich bin. Wirklich?
Da wäre noch viel zu schreiben ...
moonlook

Wichtiger Beitrag
kaylamacleod

Ich bin wie ich bin , keine Frage :-)
Und ich komm auch immer wieder auf deine Bücher zurück , auch das ist keine Frage :o) Schöner Text ....bleib wie du bist , grüßle deine BX-Freundin Pia

Wichtiger Beitrag
sommerregen

Also bin ich, wer ich bin auch im Schlaf? Und: Denkt man im Schlaf oder nicht?
Dein Text gefällt mir echt gut, ist auch kurzweilig.
LG sommerregen

Wichtiger Beitrag
gedankengestalt-reubi

ihnen als Gefäße dienen, den Äther zu ergreifen, um sich, in Abhängigkeit der ihnen innewohnenden Emotion, im universellen Bewußtsein zu manifestieren.

Wichtiger Beitrag
robustus

Ueber diese Frage haben schon die grossen Philosophen eine Menge geschrieben.Aber jeder stellt sich irgenwann diese Frage.
Habe ich gerne gelesen und du hast dich mit der Sache befasst.

Wichtiger Beitrag
angelface

gittarina hat schöne Worte zu deinem nachdenklichen Text gefunden, ihn zu einer Sinfonie gemacht...gefällt mir sehr...

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE