Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Zwergenfrau liebt Käfermann

Band 1 Von:
Zwergenfrau liebt Käfermann
ZWERGENFRAU LIEBT KÄFERMANN


…ist die Geschichte eines Paares, das sich unter seltsamen Umständen kennenlernt.
Angelina Scheffler, Anfang 20, ist Sachbearbeiterin bei einer Krankenkasse, geplagt von Selbstzweifeln und den mehr oder weniger offenen Anfeindungen einer Arbeitskollegin, die Angelina nicht wohlgesonnen ist.
Angelina flüchtet sich in Tagträume und erinnert sich dabei an die relativ unbeschwerten Tage ihrer Kindheit zurück, wo ein Blauer Brief von der Schule oder eine schlechte Note in einer Klassenarbeit alles gewesen ist, wovor man sich hatte fürchten müssen. Ihr kommt auch ein Junge in den Sinn, für den sie damals geschwärmt hatte.
Sie ahnt nicht, daß sie diesem Jungen recht bald im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit ein weiteres Mal begegnen wird, zunächst nur als nette Stimme am Telefon. Es handelt sich um den Augenoptikergesellen Neil Harrison, und wie einst in der Schule auf dem Pausenhof findet Angelina ihn überaus sympathisch. Und so ergreift sie die Gelegenheit beim Schopfe – was hat sie schließlich zu verlieren? - und verabredet sich mit dem jungen Mann auf ein abendliches Getränk auf neutralem Boden.
Die sympathische Telefonstimme mausert sich zu einem sympathischen Mann, und Angelina sucht fortan häufiger die Gesellschaft Neil Harrisons. Auch weil Neil Harrison und Angelinas Schulschwarm ein und dieselbe Person sind.
Neil Harrison, 25 Jahre alt, ist zu diesem Zeitpunkt relativ glücklicher Single, dazu Autonarr und stolzer Besitzer eines VW Käfer. Durch ihn taucht Angelina in eine Welt ein, die ihr völlig unbekannt war, denn Neil – bedingt durch seine Hobbys und seinen Freundeskreis – bewegt sich in einem ganz anderen Milieu als Angelina, die bisher nur den gutsituiert-spießigen Bekanntenkreis ihrer Eltern und das oberflächliche und auf Äußerlichkeiten bedachte Umfeld ihrer besten Freundin Patricia kannte.
Neil ist stets zur Stelle, wenn Angelina ihn braucht. Er steht ihr in einer Auseinandersetzung mit ihrem Vorgesetzten bei, er ist auch zur Stelle, als Angelina ihn für ihre beste Freundin Patricia um Hilfe bittet.
Seine bedingungslose Zuneigung, seine Liebe zu ihr und die immer wieder bewiesene Solidarität wirken Wunder auf Angelinas Selbstwertgefühl, und das Paar beginnt, Pläne für eine gemeinsame Zukunft zu schmieden…

Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

2,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen dr.oldsmobile442_1352044999.0229620934 978-3-7309-2713-7 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE