Ärzte, Beipackzettel , Unverständliches

Wehe, wenn sie dich in die Finger kriegen Von:
User: elvis1951
Ärzte, Beipackzettel ,  Unverständliches
Nicht ganz ernst zu nehmende Gedichte
über Ärzte,
verschriebene Medikamente,
Krankenhauserlebnisse
Hauptsache gesund bleiben.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
robustus

Deinen Erfahrungen mit dem Beipackzettel kann ich nur beipflichten. Oftmals ist es besser, es bleibt kuehl und verschlossen aufbewahrt. Dein sehr eigener Humor hat mir sehr gut gefallen.

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr sehr cool

Das ist eine super Mischung aus Gedichten
Bei dem Beipackzettelgedicht, blieb mir nur heftig zu nicken. Beipackzettel sind eine Literaturgattung für sich. Ich frage mich, wer die schreibt und was er sich dabei denkt.
Zumal auch nicht immer alles verständlich ist
Aber auch das Gedicht mit dem befürchteten Tumor ist klasse. Sehr witzig und amüsant. Die Art wie du dichtest, finde ich super. Man merkt, du kannst... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
harlekin

Gut!!! :D :D

1 Kommentar
elvis1951

Ist ja toll Lena, dass dir das gefällt.
Hast du schon mal so ein Zettelchen gelesen.?
Es ist sehr lehrreich, aber am Besten ist,
man hält sich ganz strickt daran :
"Immmer verschlossen und kühl lagern."
Lächelnden Gruß schickt dir Klaus :-)

Wichtiger Beitrag
johnnycrash

und auch als Medizinmann wird man mit deinem Text gut unterhalten.
Deine Erfahrungen mit Beipackzetteln teilen Millionen.Gerne gelesen,
Johnny :-P

1 Kommentar
elvis1951

Ich glaube bis man so einen Wisch durchgelesen hat
und verstanden hat, ist das Produkt so wie so schon verfallen.
Lächelnden Gruß von Klaus
;-)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE