Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein bißchen Ahnenforschung

komplett mit allen drei Teilen Von:
Ein bißchen Ahnenforschung

Die Dorfkirche in Blochwitz ist eine romanische Saalkirche mit angebauten massiven Turm an der Südseite. Die Außenmauern sind rund 800 Jahre alt.
Die Kirche wirkt von außen trutzig und im Inneren strahlt sie eine festliche und freundliche Stimmung aus.



Dieses Buch ist Teil der Reihe "Ein bißchen Ahnenforschung"
Alle Bücher dieser Reihe:
Ein bißchen Ahnenforschung
Eine Reise in die Vergangenheit
Kostenlos
Ein bißchen Ahnenforschung. Teil II
Eine Reise in die Vergangenheit
Kostenlos
Ein bißchen Ahnenforschung
Auf der Suche nach den Wurzeln meiner Familie
Kostenlos
Ein bißchen Ahnenforschung
komplett mit allen drei Teilen
Kostenlos
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
isle.of.may

Hi Klaus, dein Buch habe ich sogleich gelesen, weil meine Familie auch schon Einiges mit Ahnenforschung hinter sich hatte. Ich für meine Teil habe daraus gelernt: JA, man kommt nur mit nem kostenintensiven Historiker weiter. Und für meinen Teil ist das alles irgendwie doch emotionaler, wenn die Geschichte etwas anderes erzählt als die Familien-Mund-Propaganda ;D

Aber du hast ja eigentlich auch schon Familiengeschichte... mehr anzeigen

3 Kommentare
klausblochwitz

Hallo! Danke für Dein Interesse an meiner " Familien Geschichte!"

An der Oberfläche kratzen geht ja noch, aber sobald es in die Tiefe geht, wird es sehr teuer!
Da leider der Rest meiner Familie an weiterer Nachforschung nicht interessiert war, habe ich das Thema ebenfalls... mehr anzeigen

Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
Ingeborg Kazek

Ist das ja nicht zu fassen: Dir gehört ein ganzes Dorf! Du hast ein eigenes Wappen und eine Dorfkirche! LG Inge

1 Kommentar
klausblochwitz

Nur symbolisch, liebe Ingeborg! Aber es ist ein schönes Dorf und die Kirche ist wirklich beeindruckend! Danke schön für Dein lesen und kommentieren! LG Klaus

Wichtiger Beitrag
Sweder

Den Anfang deiner Erkundung habe ich vor ca. 6 Jahren gelesen und wenn nun am Ende keine vollkommene Aufklärung ist, so war es doch ein interessanter Ausflug in die Vergangenheit, den Du sehr anschaulich uns vorstellst.
LG
Sweder

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Was uns Dein Name alles von Deiner Abstammung verrät - hochinteressant!
Bist Du mit der Ahnenforschung noch weiter vorangekommen?
Grüße in Dein Wochenende, Helga

2 Kommentare
klausblochwitz

Nein, leider nicht, liebe Helga, es wurde mir zu teuer! Es ging in die tausende von Euros! Schade, ich hätte gerne noch mehr über meine Ahnen erfahren.

LG Klaus

lady.agle

Schade!

Wichtiger Beitrag
Angela

Mein Schwiegervater hat sehr intensiv Ahnenforschung betrieben, nicht nur für seine Familie, sondern auf Anfragen aus aller Welt - hauptsächlich mithilfe alter Kirchenbücher. Seine Witwe hat das auch noch eine Weile fortgesetzt. Aber nun interessiert es niemanden mehr. Eigentlich schade.

Wichtiger Beitrag
spottdrossel

wenn man so weit zurück verfolgen kann.
Ich bin eine geborene Müller und meine Mutti war eine geborene Schmidt. Das gibt leider nicht sehr viel her....
lG renate

Wichtiger Beitrag
helgas.

dass sogar die Zeitung dabei war. Das ist eine besondere Würdigung, die Dir sicher auch gut getan hat.
Ahnenforschung finde ich auch interessant und immer lohnenswert, alles schön zu dokumentieren. Die Nachfahren dürften sich freuen. Hoffentlich!
Manchmal kommt die Freude über so etwas erst viel später.
Meine Erfahrung ist, dass jüngeren Menschen dafür wenig Zeit aufbringen. Sie haben andere Schauplätze.
Ich habe gerne Deine... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Herzliche Grüße
Rolf

Wichtiger Beitrag
genoveva

Es ist nicht so leicht, an die entsprechenden Auskünfte zu gelangen, erst recht nicht, wenn alles schon so lange her ist und Unterlagen nicht vollständig sind.
Schön, dass du daraus nun ein einzelnes Buch zusammen gestellt hat!
Danke für alles!!!
Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
lady.agle

kommst du überhaupt zum schlafen?
Kann es sein, dass du früher schon einmal
auf den Spuren deiner Ahnen gewandelt bis,
also ich meine bei BookRix? Ist mir so
manches doch bekannt. Herzlich Helga

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE