Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Des einen Leid ist des anderen Freud

Eine kleine Geschichte im Advent Von:
Des einen Leid ist des anderen Freud
Nettes auf dem Weihnachtsmarkt

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Uhhhh Glühwein
Will auch einen haben. Jetzt
Das Lebenn erzählt so tolle vielfältige Geschichten
das ist eine davon
aber es ist wirklich immer dasselbe. Das Wetter kann es nie allen recht machen. Der eine freut sich über Sonne, der andere will Regen, damit seine Pflanzen im Garten wieder Wasser kriegen.
So gegensätzlich sind die Wünsche .

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ja, die Schneemänner hätten es mit Humor nehmen sollen, dann wären sie vielleicht nach getaner Arbeit ohne grimmige Gesichter durch die heitere Flockenwelt gestapft;-) Ich erinnere mich nur zu gut an diesen Winter, denn bei uns türmten sich auch Berge in Weiß auf beiden Seiten. Mir machte das Schneeschieben nichts aus, denn dabei kommen einem die besten Einfälle zum Schreiben:-)

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Aber du hast es schon richtig gemacht. Wenn du vor deiner Türe schippen musst, spendiert dir auch keiner einen Glühwein. Aber wie würdest du dich andererseits fühlen wenn dann die Sternsinger vorbeikämen?
Geschneit hat es ja dieses Jahr auch schon genug. Und bei uns gibt es schon jetzt nirgendwo mehr Streusalz.

LG Ute

Wichtiger Beitrag
traumwanderer

Aber du hast es schon richtig gemacht. Wenn du vor deiner Türe schippen musst, spendiert dir auch keiner einen Glühwein. Aber wie würdest du dich andererseits fühlen wenn dann die Sternsinger vorbeikämen?
Geschneit hat es ja dieses Jahr auch schon genug. Und bei uns gibt es schon jetzt nirgendwo mehr Streusalz.

LG Ute

Wichtiger Beitrag
genoveva

erschöpften Schneeschnipper gegeben und dir seine Schippe geben lassen! ;-)))
Das würde eine nächstenliebenden Adventsgabe gewesen!!!
Hast du denn den Sternsinger ein Schlückchen zukommen lassen? ;-)))

Herzlichst
Annelie

Wichtiger Beitrag
antoniovivaldi

Und über die Sternsinger hätte ich mich auch mit dem Schneeschieber gefreut.
Liebe Grüße!
anton.

Wichtiger Beitrag
catarina

nette Geschichte, ich kenne auch jemand der die Sternsinger in diesem Moment gerne gewürgt hätte ;-)

Wichtiger Beitrag
Gabriele Ende

hast Du hier für uns geschrieben. Ich habe sie sehr gerne gelesen und die Fotos finde ich auch schön.
Herzlichst Gabriele

Wichtiger Beitrag
amidala

Eine nette kleine Alltagsgeschichte. Jedoch hätte es mir noch besser gefalen, wenn z.B. die ganze Arbeit von Kindern zu nichte gemacht worden wäre, indem sie eine Schneeballschlacht o.ä. begonnen hätten.

Schadenfreude ist doch die schönste Freude.

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE