Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Wandlung und Erwachen

Ein SM Entwicklungsroman Von:
User: FraPe
Wandlung und Erwachen

Carmen, jung, in sich selbst und in erotische Kleidung verliebt, hat ein Verhältnis mit Kenneth, einem Mann, von dem sie so gut wie nichts weiß. Sie treffen einander nur an Wochenenden, um tabulosen Sex auszuleben. Doch an einem Wochenende im Herbst ist plötzlich alles anders: Kenneth entführt Carmen in ein Haus in den Bergen. Er überlässt sie Sue, einer Frau, die mit ihm ebenfalls in einem Liebesverhältnis verbunden ist. Durch den Sexappeal und die Ausstrahlung Sues überrumpelt, willigt Carmen ein, ihre Sklavin zu werden. Carmen wird einer Erziehung unterzogen, gedemüdigt, Situationen ausgesetzt, die sie entsetzen – und gleichzeitig erregen. Doch sie beginnt auch zu begreifen, dass ihre Begierde nach Kenneth aus mehr als nur rein körperlichem Verlangen besteht. Carmen sehnt sich nach Kenneth, aber sie wird stattdessen einem Mann, Michael, überlassen, der sie kalt, abweisend behandelt, obwohl er mit ihr schläft. Sue bringt Carmen mehr und mehr dazu, in ihre devote Rolle einzutauchen, macht sie auch äußerlich zu ihrem Eigentum, bestimmt ihr Aussehen und ihre Kleidung. Sie behandelt Carmen einerseits höflich, dann wieder demütigt sie sie öffentlich. Doch eines Tages wird sie zu Amanda, Michaels Frau, geschickt. Sie soll während Sues Abwesenheit die nächsten Monate dort verbringen. Amanda zeigt bald ihr wahres Gesicht: Carmen muss im Keller schlafen, wird wie eine Gefangene und eine Bedienstete behandelt, den Haushalt für Amanda führen. Und sie muss Michael weiterhin zur Verfügung stehen. Schließlich soll Carmen Empfangsdame und eine besondere Rolle bei einem Fest spielen. Aber nur weil Amanda plant, sie als Sklavin an den Höchstbietenden einer Versteigerung, dem Höhepunkt des Fests, zu verkaufen…

 

Jugendschutzhinweis: Im realen Leben dürfen Erotik und sexuelle Handlungen jeder Art ausschließlich zwischen gleichberechtigten Partnern im gegenseitigen Einvernehmen stattfinden. In diesem eBook werden fiktive erotische Phantasien geschildert, die in einigen Fällen weder den allgemeinen Moralvorstellungen noch den Gesetzen der Realität folgen. Der Inhalt dieses eBooks ist daher für Minderjährige nicht geeignet und das Lesen nur gestattet, wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen qqf58f7245bd745_1417536977.2884550095 978-3-7368-6088-9 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE