Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Captain Kitty

Von:
User: rukaija
Captain Kitty
Auf dem Weg, der als Mensch seltsamerweise weiter erscheint stolpere ich mehrmals. Unentwegt betrachte ich die schlafende Frau in meinen Armen. Auf der Straße wäre sie mir nicht unbedingt aufgefallen. Ihre Wangenknochen sind hoch, ihre Nase etwas zu lang. Aber ihr leicht geöffneter Mund läd mich dazu ein sie zu küssen.
Jetzt ist sie ja auch keine Katze mehr.
Schließlich schlägt sie die Augen auf.
„Lass mich runter!“, sind ihre ersten Worte.
„Du bist nackt“, entgegne ich nur, gebannt von ihren Augen. Sie haben die gleiche Farbe wie als Katze, außen ein brauner Ring und innen grün. Ich kann mich nicht mehr zurückhalten, hebe sie noch ein Stück höher und küsse sie sanft auf die Lippen. Zu meinem Erstaunen erwidert sie meinen Kuss. Sie schmeckt nach Meer, Salzig und rein. Dafür das wir uns beide von Ratten und Fisch ernährt haben erstaunlich gut.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
narayan7

Liebe loreley, gehe weg von der Ich-Form. bei der Figurenentwicklung mag es nützlich sein, aber es kommt viel besser, wenn du deine Figur wie eine Freundin begleitest. Ich kann mir gut vorstellen, dass du mehr raus arbeiten kannst.
LG Narayan7

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

... Zwei wunderbare Eigenschaften des Menschens die selten beachtet werden und über die noch weniger gesprochen wird.

Oft folgen die Menschen der Wut und dem Hass den sie in sich tragen und beginnen in diesem Zustand einen Kampf der sich ur lohnt um das Leben eines Freundes zu retten.

Mit deinen Buch hast du mir tief aus dem Herzen gesprochen und ich habe sehr viele kleine aber teifsinnige Wahrheiten gefunden.

Danke das ich es... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
kurume

Am Anfang dacht ich noch: ist das nicht ein wenig zu brutal für eine Kindergeschichte?

Aber ich hab mich getäuscht
Eine wirklich sehr schön, sehr kinderfreundliche Geschichte, die gleichfalls spannend, wie auch süß ist.

Bereuen fällt manchen schwer (und manchen zu leicht), verzeihen ist noch schwerer: ich hoffe er lernt es und wird seinem Freund Joe verzeihen. Aber ich denke, Kat kann ihm dabei helfen ^^

Ich fand es sehr süß, wie... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Hab´s mir noch mal angesehen, wollte wissen, was du gemacht hast ;)
Und ich finde, es ist echt besser.
Aber warum haben jetzt einige Kapitel ein Bild am Ende und andere gar keins mehr? Ist das Absicht?
Und danke, dass du meinen Kommentar beantwortet hast! Ich wollte deinen Schreibstil nicht schlecht machen, das kam wohl ein bisschen blöd rüber, tut mir leid. Ich meinte, ich brauchte eine Weile um mich einzulesen, kann aber nicht... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

*hach* schön, >.< ich liebe solche storys
jaa.
Der Ausdruck war nicht immer astrein. Ich weiß zumindest zu 100%, dass du es auch viel beeindruckender kannst. Da haben sich unschöne Dinge eingeschlichen wie zum Beispiel auf Seite 30/31 wo so ein auffälliger (und nicht sehr schöner ) Satzanfang „Auf einmal“ gleich zweimal vorkommt, was weniger glücklich wirkt
Aber das waren nur Kleinigkeiten
Insgesamt war der Stil aber auch... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
rukaija

Hallo :)

Ich antworte jetzt Mal hier um diese Sachen zu beantworten.
Zu meinem Stil: Ich denke, dass ist immer Geschmackssache. Mein Stil gefällt mir wie er ist, obwohl ich wirklich zugeben muss das mir die Vorgabe dieses Themas, Captain Kitty, sehr schwer im Magen gelegen hat.
Beschreibungen und Hintergründe: Das hatte ich auch überlegt zu machen, aber es wäre viel zu viel geworden. Ich bin gerade dabei das zu überarbeiten und... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Interessante und spannende Geschichte, aber am Anfang ist dein Stil nicht gut. Das wird aber mit der Zeit besser, oder ich hab mich daran gewöhnt.
Allerdings könntest du noch mehr beschreiben und auch Hintergründe und Charakter der Personen ausbauen.
Was ist eigentlich aus Joe geworden? Ist er bei dem Angriff am Anfang gestorben? Wie hat er reagiert, als die Sache mit seiner Schwester passiert ist? Warum hat er sie überhaupt... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
jaasmin

wow!
mir gefällt dein schreibstil, auch wenn sich hier und da kleine fehler eingeschlichen haben, stört dass in keinster weise den lesefluss.

außerdem bin ich begeistert von deiner idee. (: diese geschichte mit dem karma und dem schicksal der beiden, genial. :D

Wichtiger Beitrag
bettyjoyce

Meine Stimme hast du!
Hat mir sehr gut gefallen, schön strukturiert und gut zu lesen. Außerdem eine tolle Idee, wie ich finde.
Ja, ein paar Fehler sind noch drin, aber das passiert ja jedem mal. Meistens fallen sie einem ja selbst irgendwann auf.
Hab ich gern gelesen:)
Viel Erfolg damit weiterhin!
LG Betty

Wichtiger Beitrag
Jenny Karpe

Rinks und Lechts velwechsert?
Nein, ich halt ja schon meine Klappe ;)
Apropos Klappe! xD

Äh... genau, der KLAPPEntext. Fangen wir doch damit an. *grins*
Du musst nicht schreiben, dass du da einen Textausschnitt hinpackst und warum. Mach deinen Text da einfach weg, ja? :)

So. Aufgeschlagen und los geht's.

x Wie in Himmelsgrün gibt es Kapitel. War das wirklich nötig? Die Anwahl nimmt Platz weg. Mal schauen.

x Das ist nicht... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE