Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Das Labyrinth aus Glas

Von:
Das Labyrinth aus Glas
Der Begriff "Nähe" ist für Natalie wie ein unerreichbarer Stern im Universum der zwischenmenschlischen Beziehungen. Die Begegnung mit einem Künstler verändert ihre eigene Realitätswahrnehmung.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
zwiebelchen

Tolle Geschichte, die wirklich sehr in der heutigen Realität spielt. Denk mal drüber nach ob du es nicht zu einem echten Buch machen willst.

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Wichtiger Beitrag
concortin

Nur gut, dass die Erzählung gut ausgeht. Ich kenne eine andere, die endete endgültig. Auch diese Erzählung mutet real an, so vergegenwärtigt, dass man sich mitbeteiligt erlebt.

Wichtiger Beitrag
klaerchen

Überarbeitet ist es ein sehr gutes Buch geworden! Der Aufbau, der Inhalt , das Ende, ein rundes Buch. Das Thema passt sehr gut in die heutige Zeit, betrifft viele Menschen.Es hat mir sehr gefallen, ich habe es gern gelesen und gebe den Stern leuchtend.

Wichtiger Beitrag
concortin

zu dem Text gratuliere ich dir, er könnte nicht besser und nicht schöner geschrieben sein.

Wichtiger Beitrag
adriannoering

Du hast ein sehr schwieriges Thema gekonnt gelöst ohne sentimental zu werden. Je komplexer unsere Gesellschaft wird, umso komplexer werden die Essstörungen. Aber Du hast es geschafft, einen Teilbereich aus dieser Komplexität mit einer Leichtigkeit abzubilden, ohne in Seichtigkeiten zu gelangen. Mir hat der anspruchsvolle Text gefallen. Viele Grüße Adrian

Wichtiger Beitrag
helgas.

Deine Geschichte ist gut erzählt und scheint stimmig. Schön, dass die Protagonistin gesund wird und das Ende nicht tragisch ist, denn die Krankheit ist sehr gefährlich. Deine Erzählkunst gefällt mir und das gewählte Thema ist brandaktuell. Junge Frauen sind so häufig unter Druck gesetzt, von den Eltern bis hin zum eigenen Karrierebedürfnis. Das Desaster weitet sich rasch aus, da große Angst vor Enttdeckung, vor Kommunikation... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
hammerin

Ich bin beeindurckt von Deiner Geschichte. Du hast das Talent zu einer guten Schriftstellerin, obwohl ich Deine Gedichte auch sehr gut fand. Hast Du es eigentlich schon einmal bei einem Verlag versucht?
Mach weiter so. Liebe Grüße Dora

Wichtiger Beitrag
Miluna Tuani, KORSIKA KULTUR AKTIVISTIN

hallo meine liebe nicole, ich bin beim Lesen deiner tollten geschichte mehrmals unterbrochen worden, das hat mich ehr gestört, ich werde sie später nochmal in ruhe genießen,ich schließe mich der ersten Meingung an, so kurz und abgerundet perfekt sie ist, ist sie ebenso stoff für einen bestselllerroman; du hast deinen eigenen stiel, kurze ausdrucksreiche sätze, zu der handlung, was kann man nur sagen, mitreißend, realistisch,... mehr anzeigen

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE