Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Im Rausch der Musik

Hommage an das Album meiner Jugend Von:
Im Rausch der Musik
Ich bin stundenlang in meinem Zimmer gesessen, den Kopfhörer auf den Ohren, habe diese Musik gehört und alles um mich herum vergessen. Ich war oft wie in Trance, völlig gefangen in den durch die Klänge ausgelösten Gefühlen.

- Nimmt teil am 39. Dear-Diary-Wettbewerb -

Stichwörter: 
Musik, Rausch, Pink Floyd, Film, Achtziger
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ❤ ︀O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k ︀➔ www.date4fuq.com?_ebook-katja-ruebsaat-im-rausch-der-musik

Wichtiger Beitrag
Hélène Lila

Wow, das ist ja klasse geschrieben. Eine BookRix-Perle.

Trotz dem, dass es absolut nicht meine Generation ist, bin auch ich total fasziniert von der Genialität dieser Musik.
Ich habe irgendwann einmal völlig unspektakulär im Musikregal meines Vaters gewühlt und ein paar Stunden später hatte ich mich schon ein wenig verändert. In dem Punkt, dass das keine "Musik für zwischendurch" ist, gebe ich dir total Recht.
Und - oh Gott,... mehr anzeigen

2 Kommentare
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ❤ ︀O︀p︀e︀n︀ ︀L︀i︀n︀k ︀➔ www.date4fuq.com?katja.ruebsaat_1383324321.3862719536

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Mir gefällt was und wie du geschrieben hast. Ich bin übrigens (auch) der Meinung, das Musikstücke, wie die u. a. von P.Floyd, nicht so nebenbei gehört werden kann.
LG
S.

Wichtiger Beitrag
markus.hedstroehm

Pink Floyd ...... da leuchten meine Augen, auch die Ohren wenn sie denn könnten ....
Klasse geschrieben,
GLG Markus

Wichtiger Beitrag
mignonmarra

Den Pink Floyd- Rausch hatte ich auch :) in Verbindung Herr der Ringe lesen. Noch heute- über 30 Jahre später sehe ich Frodo und seine Gefährten vor mir, wenn ich diese Musik höre.

1 Kommentar
katja.ruebsaat

Ist ja cool ;-) Ich hatte definitiv auch einen mehrere Jahre anhaltenden Herr-der-Ringe-Rausch, aber die jeweilige Stimmung dabei war doch schon sehr unterschiedlich ;-)
lieben Dank für Herz und Kommi!
lg katja

Wichtiger Beitrag
Rita

Liebe Katja,
meine erste Pink Floyd war "Dark Side of The Moon". Ein Zufallskauf, den ich nur gemacht habe, weil es eine LP-Sonderpressung war - die Platte war weiß. :-) Dadurch bin ich auf den Geschmack gekommen und "The Wall" habe ich auch mitgesungen ... okay, eher mitgebrüllt, wenn ich nicht gerade geheult habe. Tolle Erinnerungen, die ich nur zu gut nachvollziehen kann. Und natürlich super geschrieben.
Herzlicher Gruß, Rita :-)

1 Kommentar
katja.ruebsaat

Liebe Rita - etwas verspätet, sorry ... ja, die weiße Platte kenne ich auch, mein Bruder war immer ganz scharf auf irgendwelche Sonderpressungen, er hat da immer sämtliche Flohmärkte nach abgegrast.
Ganz lieben Dank natürlich auch an Dich für Herz und kommi.
lg katja

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ahhhhh... wie genial ist das denn.... du hast sie live gesehen....mit Hubschraubern und alles.... ich habe in den 80er mal ein "The Wall"-Konzert für meine große Schwester vom Radio auf Kassette aufgenommen... das war auch ein bisschen aufregend... Samstags kamen immer gegen Mitternacht irgendwelche Live-Konzerte auf WDR 2 und das habe ich dann auf Kopfhörern gehört und dabei die Kassettenhülle mit einer Mauer bemalt und... mehr anzeigen

1 Kommentar
katja.ruebsaat

Ja, ich hab sie live gesehen, war ein MEGA-Ding, gerade auch zu dieser Zeit an diesem Ort!!
Und das Radio-auf-Cassette-Aufnehmen-Programm kenne ich auch noch sooo gut! Furchtbar, wenn die Moderatoren ständig reingequatscht haben!
Ganz großen Dank, liebe Susy, für Kommi und Herz.... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
fantasy66

WOW!!!
Was für eine tolle Geschichte über die Liebe zu einer der bedeutendsten Bands unserer Zeit. Das "The Wall" Album ist übrigens bei mir fester Bestandteil in meinem Auto.
Aber auch die vorherigen Pink Floyd - Sachen sind super.
Shine on you crazy diamond, wish you were here ....

Wünsche Dir alles Gute für den Wettbewerb.

Herzlichst,
Jens

1 Kommentar
katja.ruebsaat

Danke, lieber Jens, für Herz und Kommi und die guten Wünsche. Freut mich sehr, dass Dir sowohl die Geschichte als auch die Musik gefällt ;-)

liebe grüße
katja

Wichtiger Beitrag
cailloux

Trunken von und durch Musik! Spannend und mitreißend erzählt. Jemand, der diese Band noch nie bewusst gehört hat, wird schnell diese musikalische Wissenslücke schließen.
LG Ursula

1 Kommentar
katja.ruebsaat

Danke Dir, liebe Ursula, für Kommi und Herz. Wäre schön, wenn's bald noch mehr Pink-Floyd-Fans hier gäbe ;-))

liebe grüße
katja

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE