Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Seelenschmerz

Von:
Seelenschmerz

*** *** *** *** Aktualisiert am 25.11.2018*** *** *** ***

 

Fast drei Jahre ist es her, dass ich an diesem Buch gearbeitet habe. Es tut mir leid, dass ihr so lange darauf warten müsst und dass es jetzt auch nur noch für meine Freunde freigeschaltet habe. Ich war lange Zeit sehr krank und nicht in der Lage irgend etwas am PC zu machen. Langsam geht es wieder und ich hoffe, dass ich das Buch endlich weiterschreiben kann. Oder besser gesagt, endlich Ordnung in mein Script bekomme. Also wartet noch eine Weile, dann nimmt das Buch richtige Gestalt an. Danke für eure Geduld eure Missy

 

*** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** *** 

 

Jede Nacht sucht mich der Alp heim. Jede Nacht wandere ich zurück in die Vergangenheit. Ich höre das weinen meinen Kameraden, die sich vor Erschöpfung in ihren harten, kalten und teilweise feuchten Betten zusammen gerollt haben.

Immer dann, wenn wir in einen erholsamen Schlaf versunken waren, kamen sie und schmissen uns aus den Betten. Egal bei welchen Wetter, egal bei welchen Temperaturen mussten wir Strecke laufen. Der einzige Unterschied war, dass wir im Winter Stiefeln anziehen durften, ab einer Temperatur von Null Grad. Begleitet in Turnhose und Turnhemd, hieß es eine Stunde laufen. Meistens weckten sie uns um 1 Uhr in der Nacht, zurück waren wir meist um 3 Uhr und durften dann bis zum Zapfenstreich noch etwas schlafen. Der war punkt 5 Uhr. Es war eine schlimme Zeit. Aber eigenartiger Weise, störte mich das damals nicht. Es war für mich Normalität. Es war oft hart, aber wir kannten nichts anderes. 

Erst als ich selber Kinder bekam, wurde mir bewusst, dass meine Gefühle damals richtig waren. Ich fand es schon immer Unrecht wie man uns behandelte, aber ich dachte, mit mir würde etwas nicht stimmen. Dass ich einfach zu sehr von meinen Emotionen gesteuert wurde...


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Marius Knück

In was für einer Welt leben wir, dass so etwas möglich gewesen ist. Ich hoffe wirklich das Du das erlebte irgentwie verarbeiten kannst. Ich bin zu Tiefst erschüttert über diese Geschichte.
Marion

2 Kommentare
Miss Pelled

Man überlebt alles wenn man ein Ziel hat.

Danke fürs Lesen der Geschichte

Marius Knück

Immer wieder gern!

Wichtiger Beitrag
Alexander Markus

Die Schilderung deines Seelenschmerz, dieses Buch überhaupt entstehen zu lassen, kann ich gut nachvollziehen. Seit entstehen dieses Buches bist du vermutlich etwas zur inneren Ruhe gekommen, aber noch nicht ganz, weil du weißt, du bist eigentlich noch nicht fertig.
Das Erlebte zu verarbeiten, wirft dich emotional immer wieder um. Das was ich gelesen habe lässt einen kleinen Einblick in dein Inneres zu. Die Geschichte ist... mehr anzeigen

1 Kommentar
Miss Pelled

Deine Fragen sind gut, sie zu beantworten fällt mir schwer ... ich versuche das Buch seit Jahren umzuschreiben. Eigentlich war es fertig, aber im Anflug von Wahn habe ich es gelöscht, weil ich damit nicht zufrieden war. Ich habe zwar noch die Word-Datei aber ich muss das Buch... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Liebe Missy,

es sind viele Monate vergangen, seit ich angefangen habe dieses Buch zu lesen. Immer wieder musste ich aufhören, weil es sehr belastend war diese Geschichte weiterzuverfolgen. Es ist einfach unfassbar, was die kleine Charlotte erst zu Hause und dann in der Kadettenschule zu ertragen hatte.
Ich konnte die Szenen direkt vor mir sehen und habe mitgefühlt.

Auch wenn das alles starker Tobak ist, möchte ich unbedingt... mehr anzeigen

2 Kommentare
Miss Pelled

vielen lieben Dank Angel ... ja mit dem Weiterlesen musst du leider warten ... ich kann das Buch zurzeit nicht weiterschreiben ... dazu muss ich in "Stimmung" sein ... wie vielen Menschen macht mir der Herbst zu schaffen ... da kann ich solche trüben Gedanken einfach nicht... mehr anzeigen

Angel of Love

Natürlich habe ich Geduld. Ich lese diese Geschichte schließlich seit einem Jahr ... :-)

Meine Güte, wenn das die entschärfte Version ist, möchte ich echt nicht wissen, wie die echte und wahre verlaufen ist. Das ist schon ganz schön hart. :-(

Wichtiger Beitrag
Zauberwald

Erinnerungen gibt es viele.
Manche sind schön, manche sind schlimm.
Manche werden erzählt, manche nicht.
Manche können erzählt werden und manche müssen erzählt werden...selbst, wenn dies ein Trip durch die Hölle und zurück bedeutet.

Als Leser wird man auf diesen Trip mitgezogen. Mir gefällt es sehr, dass zu Beginn des Buches die früheren Ereignisse noch wie ein dunkler Schatten über Charlotte hängen, dass man zwar ahnt, welch... mehr anzeigen

3 Kommentare
Miss Pelled

Wow ... ich bin nicht selten sprachlos, aber dein Kommentar hat mich gerade sprachlos gemacht ... vielen lieben dank. Ich glaube ich muss mir den Morgen noch einmal durchlesen, weil mir gerade das Herz bis ganz oben im Hals schlägt... Ich kann nur eins sagen, Danke für diesen... mehr anzeigen

Zauberwald

Ohje, so sehr wollte ich dich jetzt nicht in Verlegenheit bringen. *grins*
Keine Sorge, ich denke du wird die große und die kleine Charlotte schon ganz gut zusammen bringen.
Außerdem wünsche ich dir noch gute Besserung, habe das mit deiner OP erst jetzt gelesen.
LG dein Zauberwäldchen.

Miss Pelled

Danke liebes Zauberwäldchen, das kann ich gut gebrauchen, länger als zehn Minuten kann ich leider immer noch nicht schreiben. Du wirst als noch ein wenig warten müssen, bis ich weiter schreiben kann. Da ich ja das gesamte Buch umschreiben muss. Damit es einfach ein schöneres... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Major Tina

Soweit es publiziert ist (72200 Wörter), habe ich das Buchprojekt jetzt gelesen und meine auch, es sollte erzählt werden - im Gegensatz zu der Aussage: "Meine Vergangenheit selber verhindert, dass ich darüber reden kann" (im Text). Ich weiß, wie selbst die "Guten" (die "Paradepferde mit dem besten Futter") und erst recht wie die "Schlechten" (die "Unerziehbaren") behandelt wurden. Alles Gute und viel Erfolg bei der... mehr anzeigen

1 Kommentar
Miss Pelled

hallo Major Tina ... sorry dass ich dir heute erst schreibe, ich habe deinen Beitrag eben erst gesehen... ich war im KH und irgendwie ist der untergegangen.

Ganz lieben dank für deinen Kommentar. Ich werde es sobald ich kann, weiterschreiben. Im Moment kann ich leider nur mit... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Zora Zorn

Ich schwanke zwischen Wut und Fassungslosigkeit. Das klingt alles so absolut ungeheuerlich und fürchterlich - aber solche Geschichten MÜSSEN erzählt werden!

Ich sitze hier und habe auf dem Sideboard ein Foto im Blick, dass den Tag der Einschulung meiner Nichte zeigt: ein zuckersüßes kleines Mädchen, das etwas verlegen und doch strahlend und neugierig in die Kamera und Welt lacht - umrahmt von ihren stolzen Eltern, Brüdern,... mehr anzeigen

Zora Zorn

Jetzt wollte ich gerade schreiben: Auf jeden Fall weiterschreiben bzw. weiter veröffentlichen!
Und da sehe ich, dass schon ein riesiger Schwung dazu gekommen ist. Falls die Möglichkeit besteht, würde ich mir das natürlich auch wieder gerne downloaden; Lesezeit ist für mich ja... mehr anzeigen

Miss Pelled

nein geht schon ... gibt mir noch eine paar Minuten, dann lohnt es sich zu den download zu laden. ich schalte es dir in ca. 20 Minuten frei

Miss Pelled

Ich versuche vorher noch einiges einzustellen, aber du weißt ja ... die liebe Zeit. Lg Missy

Wichtiger Beitrag
hortderdrachen

Schreibe dieses Buch weiter.

4 Kommentare
Miss Pelled

Danke Drachy ...mach ich. Lg Missy ... Es ist ja fertig, ich überarbeite es nur noch einmal vollständig, weil es mir in der alten Fassung nicht mehr gefällt.

Mara Wolkenbruch

Die Realität aus den Augen zu verlieren stell ich mir wirklich schlimm vor .

Miss Pelled

Das geht vielen so, dass die Realität verschwimmt. Die Kunst ist es, immer wieder zurück zu finden... Die Angst bleibt, den Weg nicht mehr zurück zu finden. Aber das kennen viele Menschen, die eine schlechte Kindheit hatten. Deshalb belasten ja diese Erinnerungen so sehr. Man... mehr anzeigen

Mara Wolkenbruch

Menschen die sowas erlebt haben ..brauchen viel stärke .

Wichtiger Beitrag
Zauberwald

Aus Zeitgründen konnte ich das Buch bisher leider nur zur Hälfte lesen, dennoch merke ich schon, wie sehr mich das Thema ins Grübeln bringt. Eine einundsechzigjährige Frau, die, obwohl sie immer von ihrer Familie umgeben ist, keinen einzigen Moment genießen kann, sich niemandem anvertrauen kann, sich nicht einmal trösten lässt.
Ein Text, der einem ans Herz geht, einen zum Nachdenken anregt. Besonders, da genau das überall auf... mehr anzeigen

3 Kommentare
Miss Pelled

Sorry Zauberwäldchen, den Kommi von dir habe ich eben erst gesehen. Leider wie schon oben geschrieben, kann ich im Moment nicht mehr einstellen. Da ich den gesamten Roman umschreiben muss. Dass was ich vor 3 Jahren geschrieben habe, ist zwar von der Idee her gut, aber so... mehr anzeigen

Zauberwald

Lass dir ruhig zeit, Missy, Gut Ding braucht Weile, wie man so schön sagt.

Miss Pelled

Ja das stimmt. Knuddelwusel und lg deine Missy

Wichtiger Beitrag
kreszentia

Diese Ahnung, welches Kinderschicksal hier ausgebreitet wird, schlägt sich aufs Herz und rührt zu Tränen.

3 Kommentare
Miss Pelled

Soll ich es lieber nicht weiter schreiben? Lg Missy

kreszentia

Heh, jetzt will ich alles wissen. Geweint und mich gefürchtet habe ich mich schon!!!!

Miss Pelled

Och je, was habe ich da nur wieder angestellt *guckt verlegen*

gute Nacht deine Missy

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Liebe Missy,
habe die ersten 20 Seiten gelesen und werde auf jeden Fall auch den Rest noch lesen, nur möchte ich erstmal die Bücher, die ich angefangen habe beenden, sonst komme ich echt ins Schlittern...
Ich mag Deinen Scheibstil und was ich bisher gelesen habe, macht Lust auf mehr... Sobald ich Zeit habe auch den Rest zu lesen, melde ich mich wieder mit einem weitern Kommi... Derweilen lass ich Dir schonmal ein Herzilein da ;-)
GLG,
Angel <3

4 Kommentare
Miss Pelled

Vielen lieben Dank Angel, ich habe Zeit und kann warten.

Lg und danke noch mal Missy

Angel of Love

Sehr gerngeschehn...
LG,
Angel <3

Miss Pelled

*schmeißt einen Handkuss rüber*

Angel of Love

dankeschön, meine liebe missy... ;-)

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE