Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Flucht und Terror

Leid und Mitleid Von:
Flucht und Terror

Die Terroranschläge von Paris und Istanbul und die sexuellen Übergriffe auf Frauen in Köln und anderen deutschen Städten machen mich sehr wütend.

 

Aber mich machen noch andere Sachen wütend, nämlich Beiträge die ich täglich auf Facebook zu diesem Thema lesen muss. Da wird von Kameltreibern gesprochen und davon, dass diese Migranten völlig unzüchtig sind. Man scherrt wie so oft alle Flüchtlinge über einen Kamm. Ich finde das nicht richtig. 

 

ICH VERABSCHEUE DIES MÄNNER DIE SICH AN DEN FRAUEN VERGRIFFEN HABEN 

 

Aber nicht alle syrischen Männer sind Terroristen oder Frauenfeindlich. Die meisten Familien floh geraden deshalb aus ihrer Heimat. Die Leid tragenden sind wie immer die kleinsten unter uns, nämlich die Kinder. Wir sollten keine Stimmung gegen die Flüchtlinge machen, sondern lieber helfen, die Täter zu finden, damit sie ausgewiesen werden können. Damit die ehrlichen Flüchtlinge, bei uns eine neue Heimat finden. Denkt einfach einmal darüber nach und nehmt Anteil an der Geschichte eines kleinen, erst sieben Jahre alten Junge. Der schlimme Dinge erlebt hat und sich dieses Schicksal, selbst nicht ausgesucht hat. Lg eure Missy


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
A. H. White

Arschlöcher gibt es leider in jedem Volk. Die Würde des Menschen ist unantastbar, das sollten alle Kinder lernen. Und in Liebe, Sicherheit und Geborgenheit aufwachsen, dann würde so etwas nicht mehr passieren (hoffentlich).

3 Kommentare
Miss Pelled

Ja die Würde des Menschen ist unantastbar ... So sollte es sein, leider ist das aber nicht so. Es gibt immer Unmenschen, für die diese Würde keine Rolle spielt. Dazu muss man kein Immigrant sein, davon gibt es auch in Deutschland genug. Ich sage nur Vergewaltiger,... mehr anzeigen

A. H. White

Da kann ich dir nur uneingeschränkt zustimmen!
LG

Wichtiger Beitrag
T. M. Wulf

Hallo Katja, ein sehr schönes Gedicht. Und ich stimme dir in allen Punkten bei deinem Vorwort zu. Ich habe es mal auf meine google+ Seite "Gedichtesammlung" geteilt. Ich hoffe, du hast nichts dagegen? LG

1 Kommentar
Miss Pelled

Nein natürlich habe ich da nichts dagegen. Im Gegenteil ich freue mich sehr darüber. Schön dass dir das kleine Gedicht gefallen hat. Danke und lg Missy

Wichtiger Beitrag
schnief

Eigentlich kann ich mich nur Phil anschließen, du hast es sehr eindringlich geschrieben und verdient mehr als nur ein Herz!
Liebe Grüße Manuela

1 Kommentar
Miss Pelled

Danke liebe Manuela ... es freut mich sehr, dass ich euch erreichen konnte... lg Missy

Wichtiger Beitrag
philhumor

Das ist eindeutig zu viel Kummer für einen Siebenjährigen. Selbst mit 70 hat man kaum genügend Strategien, um dem Schicksal ein kompetenter Opponent sein zu können. Mit Vehemenz verfasst.

1 Kommentar
Miss Pelled

Danke Phil ... mir hat dieses Schicksal im Herzen große Schmerzen bereitet, da ich es in dem Moment erfuhr, als ich die Hetz-Beiträge in Facebook las und die Sache mit meiner Enkelin erfuhr. Da fragt man sich warum man seinen eigenen Kindern immer zu Toleranz erzogen hat. Da... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Ein tolles Gedicht, mit einer Botschaft der man einfach nur zustimmen muss. Schon dein Klappentext spricht meine Gedanken aus. Es ist schrecklich was in Köln passiert ist. Es ist schrecklich das jetzt Menschen darunter leiden müssen, die nichts dafür können. Es wird nur davon gesprochen Menschen die so was getan haben schneller abzuschieben.
Das finde ich absolut richtig! Jetzt aber noch mein Gedankliches aber dazu, ich denke... mehr anzeigen

3 Kommentare
Miss Pelled

Da stimme ich dir voll und ganz zu ... vor allem sollte man, diese Kriminellen, ohne wenn und aber in ihre Heimat abschieben, dann kehrt ganz schnell Ruhe ein. Denn unsere Gefängnisse sind viel zu luxuriös, wenn es nach mir ginge gäbe es darin nur Wasser und Brot, dann würden... mehr anzeigen

Gelöschter User

da stimme ich dir zu. Aber es dürfte schwierig sein die Grenzen zu ziehen zwischen zu viel und zu wenig ein mittel maß muss her, je nach Tat vielleicht so gar härtere Gefängnisaufenthalte

Miss Pelled

Genauso ist es

Wichtiger Beitrag
Angel of Love

Meine liebe Missy,

als ich Deinen Klappentext las, musste ich die ganze Zeit nicken. Alles was Du schreibst, stimmt und passt wie "die Faust aufs Auge"! Genau solche Gedanken gehen mir seit Tagen und Wochen durchs Hirn.

Dann noch diese Sendung gestern Abend bei Stern-TV (heißt es glaub ich). Irgendwann musste ich den Fernseher abschalten, bzw den Kanal wechseln, weil diese Frauengeschichten mir so sehr ans Herz gingen ...

Ich... mehr anzeigen

4 Kommentare
Miss Pelled

Vielen lieben Dank für deinen tollen Kommentar. Ich freue mich sehr über deine Worte und die Gedankengänge.

Lg Missy

Angel of Love

Ich danke Dir für diesen tollen Beitrag und den Einblick in Deine Gefühle und Gedankengänge ...

Viel Liebe für Dich,

Dein Angel <3

Miss Pelled

Danke Angel

Angel of Love

Von Herzen gerngeschehn.

Bis später ... ;-) <3 <3 <3

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE