Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ferris macht blau

Von:
User: tabata
Ferris macht blau
Ferris schlief, wenn ich schlief und war am späten Nachmittag aktiv, dann ließ ich ihn im Zimmer umher rennen. Er lies sich auch brav wieder einfangen. Ferris hatte ich mir von meinem Taschengeld gekauft. In der Zooabteilung des Kaufhauses. Im entsprechenden Licht betrachtet schimmerte sein silbergraues Fell eher bläulich. Der Hamsterkäfig stand neben den Kleiderschränken meiner Familie. Jeder, der frische Kleidung suchte, stürmte mein Zimmer. Mutter, Erwin und Beate, meine Schwester. Nie wusste ich, wann die Tür aufgerissen wurde.

Stichwörter: 
Kindheit, Stiefvater, Hamster
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
lillekatt

Ferris hat mich zum schmunzeln gebracht. Du schreibst so schön. Selbst über Sachen, die nicht schön sind.
Grüße!
Lillekatt
Ach, auch S. 6 hat sich ein Tippfehler eingeschlichen. Ich glaube, Du hast einmal "lies" statt "ließ" geschrieben (oder wars anders herum?)

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE