Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Ein Schritt vor, und Zwei zurück

Erfahrungen-Erlebnisse-Anekdoten aus dem Versicherungsaußendienst Von:
Ein Schritt vor, und Zwei zurück
Mein stetiger Leitsatz: Zitat: Wer zuletzt kommt, den bestraft das Leben, stammte nicht von dem russischen Staatspräsidenten Michail Gorbatschow selbst, sondern von seinem Sprecher Gennadi Gerassimow. Das Zitat vom 6. Oktober 1989 anlässlich des 40.Gründungstages der DDR wurde auf dem Flughafen Berlin-Schönefeld laut der Zeitung „Zeit“ im Nachhinein „begradigt“. Erich Honecker, der damalige Staatsratsvorsitzende der DDR erhielt in dieser Rede noch zwei weitere, für ihn sehr wichtige Bemerkungen, die mein Denken beeinflussten: „Ich glaube, Gefahren warten nur auf Jene, die nicht auf das Leben reagieren“, und zwei Tage später in einem 4-Augengespräch mit Honecker soll er gesagt haben: „Das Leben verlangt mutige Entscheidungen. Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben.
Ich möchte in diesem Buch meine 30-jährige Außendiensterfahrung, gespickt mit Anekdoten und Erlebnissen aus dem Bereich Versicherungen schildern. Ganz nach dem Leitmotto dieses so einfachen Satzes, denn wer es heute noch wagt, den Weg eines Maklers zu gehen, muss schon ein enormes Stehvermögen besitzen.

Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ︀>>>>> WWW.FANTAZM.ONLINE?_ebook-kaspar-de-fries-ein-schritt-vor-und-zwei-zurueck

Wichtiger Beitrag
lady.agle

Als Cover verwendest du das Konterfei vom Kasperle. Nimmst du dich etwas selbst
auf die Schippe? Denn deine Erzählungen betrachte ich als ernstzunehmend.
Da hattest du eine interessante Tätigkeit.
Grüße in deine neue Woche,
Helga

2 Kommentare
Dieser Kommentar wurde gelöscht.
Gelöschter User

█▬█ ︀█ ︀▀█▀ ︀18+ ︀>>>>> WWW.FANTAZM.ONLINE?rainergoecht_1425627808.8993029594

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE