Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Weihnachtsträume

Von:
Weihnachtsträume

Wenn sich die Vergangenheit in der Gegenwart widerspiegelt...

Getrieben von den Erzählungen seiner Uroma und den Bildern der syrischen Flüchtlinge möchte Lars endlich mithelfen. Sein Freund Jack hat da auch schon eine Idee ...

 

Dies ist ein kleines Weihnachtsmärchen. Auch wenn es einen Teil der gegenwärtigen Geschehnisse darstellt, so bleibt es trotzdem eine Fiktion.

Die Geschichte ist Teil des Adventskalenders, den ich zusammen mit Caro Sodar, France Carol, Mia Grieg und Sissi Kaipurgay veranstalte. Ihr findet die einzelnen Türchen auf unseren Webseiten, dort gibt es meist auch etwas zu gewinnen, also schaut doch mal vorbei.

 

Achtung: unkorrigiert!

Die Geschichte ist nun vollständig, aber immer noch ohne Korrektur!


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Ondira

Ich kann mich tiger56 zu 100% anschliessen. Wirklich schlimm was in der heutigen Zeit Menschen passiert, die anders sind. Aber die Idee mit den Weihnachtsbaum ist einfach herrlich. Ganz toller Roman.

Wichtiger Beitrag
tiger56

Eine wirklich bewegende Weihnachtsgeschichte. Entsetzlich was Enis sehen musste. Vom Hochhaus geworfen zu werden, nur weil man schwul ist. Entsetzlich.
Es ist schön zu sehen, wie sich die beiden annähern und miteinander in der Wohnung immer mehr zu einer Einheit werden.
Amüsant finde ich die Idee von Ostereier am Weihnachtsbaum und ganz besonders toll finde ich, dass Lars es nicht zulässt, dass Enis den Baum umschmückt und dass... mehr anzeigen

1 Kommentar
Karo Stein

Es freut mich, dass dir die kleine Geschichte gefallen hat. Dankeschön!

Wichtiger Beitrag
Caro Sodar

Oh man, Karo! Was mache ich bloß, wenn du irgendwann keine Lust mehr hast Geschichten zu schreiben? Dann bin ich ja vollkommen aufgeschmissen. :-)))

Wunderhübsch und voller Tiefgang. Danke dafür!

GLG Caro

4 Kommentare
Karo Stein

Du übertreibst *lach* Und deine Sorge ist zumindest im Moment unberechtigt, denn noch habe ich große Lust Geschichten zu schreiben.
Schön, dass dir das kleine Märchen gefallen hat.
Davon abegesehen, was mache ich denn, wenn du keine Lust mehr hast so schöne Cover zu basteln? :-))))

Caro Sodar

Da findet sich viel schneller Ersatz, als jemanden zu finden, der mir so schöne Geschichten schreibt. :-))))

Karo Stein

Ich weiß nicht, aber ich will es auch gar nicht austesten :-))))

Caro Sodar

*lach* Okay, lassen wir das. :-)

Wichtiger Beitrag
Lilith

Liebe Karo,

möchte gerne ein Herzchen dalassen für diese wundervolle Geschichte. Habe sie schon im blogübergreifenden Adventskalender, dafür noch ein dickes Dankeschön, mitgelesen.

Liebe Grüße und alles gute fürs neue Jahr
L.

Wichtiger Beitrag
Jay (twenty807)

Wunderbar! Dankeschön für diese Adventsgeschichte. Da kam doch noch ein bisschen Weihnachtsgefühl auf.
LG J.

Wichtiger Beitrag
e.r.thaler

Seufz, so eine schöne Geschichte ...
Habe sie schon in der Adventszeit verfolgt, aber nochmals am Stück gelesen und sie gefällt mir sehr. Danke für diesen Lesegenuss.
Liebe Grüsse, Evi

Wichtiger Beitrag
bayrisches-hexerl

Eine hochaktuelle, ganz spezielle Weihnachtsgeschichte. Vor dem Hintergrund der aktuellen Ereignisse und der Vergangenheit von Lars Familie bekommt diese Geschichte eine noch tiefere Aussage. Das hier ist eine der intensivsten und bewegendsten Gay Romance Stories die ich bisher gelesen habe. Du hast dich da an ein brisantes Thema gewagt und es, wie ich finde, perfekt umgesetzt. Ich würde mir wünschen noch mehr von den beiden... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Gelöschter User

Sehr schöne Story LG Jule

Weitere Beiträge anzeigen
Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE