Wiedersehen mit Carmen

Von:
Wiedersehen mit Carmen

Im Sturmschritt, sprich, mit weit überhöhter Geschwindigkeit radelte der junge Mann gerade bergab, als er eine Notbremsung einlegen musste und nur mit viel Glück einen Sturz vermeiden konnte.

Was war passiert? In einer Linkskurve war er an einer jungen Dame vorbeigesaust, die ein Fahrrad bergauf schob und ihm unheimlich bekannt vorkam. Er machte hektisch kehrt und fuhr ihr quasi mit Vollgas hinterher. Sie war stehen geblieben, schaute ihm nach, brach in gewaltiges Jubelgeschrei aus, ließ ihr Fahrrad fallen, rannte ihm entgegen. Er stieg ab, lehnte sein Rad eilig an die nächstbeste Stütze. Und schon lagen sich die zwei jungen Leute in den Armen, als wären sie ein altes Liebespaar. In Strömen flossen die Tränen – genau wie vor zehn Jahren, als sie sich zuletzt verabschieden mussten.

 

Fortsetzung der Kurzgeschichte "Als Butterkind in Spanien".


Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
philhumor

Gut geschrieben. Schönes Wiedersehen. Das scheint ja gut für Georg zu laufen. Seltsame Ansichten über Frauen damals; würde Alice Schwarzer gar nicht gefallen.

1 Kommentar
Karl Plepelits

Lieben Dank für Kommentar und Herzerl!
LG Karl

Wichtiger Beitrag
katerlisator

An die "Butterkind"- Geschichte erinnere ich mich noch gut. Mit großer Freude habe ich diese Fortsetzung gelesen. Wirklich klasse!

1 Kommentar
Karl Plepelits

Vielen Dank für herzerfrischenden Kommentar! Wie gesagt, es sind beides Auszüge aus "Was Sie schon immer über Spanien wissen wollten", u. zw. der Anfang. Ich bin selber neugierig, ob es jemals eine weitere Fortsetzung geben wird.
LG Karl

Wichtiger Beitrag
Monika Gertmar

Sehr schön von diesem Wiedersehen erzählt! Ich mag Geschichten von früher. Wie gern habe ich meinen Eltern und Großeltern gelauscht. Du erinnerst mich an Familientreffen vor langer Zeit.

1 Kommentar
Karl Plepelits

Noch einmal ganz herzlichen Dank, auch für diesen schönen Kommentar und fürs Herzerl!
LG Karl

Wichtiger Beitrag
Martina Hoblitz

Eine hübsche kleine Liebesgeschichte!

G.l.G. Tina

4 Kommentare
Karl Plepelits

Ja, es ist fast schon eine Liebesgeschichte. Und es wird eine richtige Liebesgeschichte daraus. Leider (wenn ich das verraten darf) endet sie in einer Katastrophe.
LG Karl

Martina Hoblitz

Oje ... dann ist sie also nix für mich? ;-)

Karl Plepelits

Nein, doch nicht. Viele Jahre später gibt es ein Happy End.

Martina Hoblitz

Hach, da bin ich ja beruhigt! *lächele erleichtert*

Wichtiger Beitrag
Bleistift

"Wiedersehen mit Carmen..."
Dieses Wiedersehen mit Carmen hattest Du ja schon in der 'Butterkind-Geschichte' kurz angekündigt und man kann sich nun lebhaft vorstellen, wie es damals vor über 60 Jahren in dem vom Franco dominiertem Spanien, besonders aber auf dem rückständigen Lande aussah...
Wieder einmal mehr hast Du mich mit deiner, von menschlicher Wärme zeugenden Geschichte über Land und Leute, trotz der damals noch immer... mehr anzeigen

1 Kommentar
Karl Plepelits

Lieben Dank für Deinen tiefgründigen Kommentar! Um ehrlich zu sein, hatte ich damals noch keine Fortsetzung geplant. Und weißt Du, wer mich dazu animiert hat? Unser Philhumor, der sie in einem Kommentar angeregt hat. Drum lautet der Titel auch nicht, wie ursprünglich geplant,... mehr anzeigen

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE