Suchen
  • Alle Suchergebnisse
  • Bücher
  • User
  • Gruppen
  • FAQs

Was Sie schon immer über die Türkei wissen wollten

Von:
Was Sie schon immer über die Türkei wissen wollten

Mit 34 Abbildungen.

 

Katze, Teppich und ein Schiff auf blauem Meer: Was kann das wohl bedeuten?

Natürlich, die Türkei.

Und übrigens, warum ist das Meer an den türkischen Küsten überhaupt so unverschämt blau? Ganz einfach, weil es den unverschämt blauen türkischen Himmel widerspiegelt.

Aber selbstverständlich sind noch andere Sinnbilder für die Türkei bekannt. Zum Beispiel: Moscheen und Minarette. Tempel und Säulen. (O ja, viele, viele Säulen!) Und: eine einzigartige Kathedrale namens Hagia Sophia. Ferner: Sesamkringel, Raki, Çay, Efes, berühmte Fußballclubs. Und ziemlich bekannt ist neuerdings ein gewisser Herr namens Erdoğan.

Begleiten Sie ein Ehepaar, das im Rahmen dreier vergnüglicher Reisen praktisch die gesamte Türkei kennenlernt, und zwar ziemlich gründlich. Denn mit ihnen reisen ausgewiesene Fachleute und Kenner, übrigens sogar Kenner des Griechischen. Schließlich war die Türkei jahrtausendelang griechisches Kultur- und Sprachgebiet. Und das merkt man auf Schritt und Tritt. Falls man Bescheid weiß.

Und da erfahren nun die Reiseteilnehmer alles, was sie schon immer über die Türkei wissen wollten. Und es gibt ja kaum ein anderes Land, das so viel Wissenswertes in sich birgt, sprich, einen solchen Reichtum an Völkern und Kulturen. Und obendrein einen solchen Reichtum an Wundern der Natur.

Begleiten Sie auch den Sohn des Ehepaares, der zusammen mit seiner Freundin per Fahrrad die Türkei von West nach Ost bereist. Und dabei erstaunliche Dinge erlebt.


Dieses eBook ist erhältlich bei:

und in vielen anderen eBook-Shops

3,99 €
Beiträge und Kommentare
Wichtiger Beitrag
Clavijus

Wie immer sehr informativ und verständlich. Würde ich einen Urlaub in derTürkei planen, dann würde ich darauf zurückgreifen.

Wichtiger Beitrag
Leonard Eden

Eine unterhaltsame Art an Informationen über die Türkei zu kommen. Wiedereinmal ein tolles Sachbuch in dem man immer weiter schmökern kann.

1 Kommentar
Karl Plepelits

Großartiger Kommentar! Herzlichen Dank dafür, lieber Leonard! Und weiterhin viel Vergnügen beim Lesen.
Herzlichst, Karl

Wichtiger Beitrag
Petra Peuleke

Sehr gut geschrieben, aber dennoch werde ich kein Türkei Fan werden. Irgendwie zieht mich da so gar nichts hin - trotz deiner Fürsprache -)
GlG, XX PP

1 Kommentar
Karl Plepelits

Schönen Dank für Dein Lob, liebe Petra! Türkeifan musst Du deshalb aber nicht werden, gell? Es geht uns ja schließlich um Literatur, auch wenn's nur Sachliteratur ist. Und mir ging's beim Schreiben vor allem auch um den Beitrag der Griechen und Römer zu den Kulturschätzen der... mehr anzeigen

Wichtiger Beitrag
Jimi Wunderlich

Interressanter Ansatz, aber auch streitbar. Als Berliner mit zahlreichen türkischen, kurdischen und auch armenischen Freunde sehe ich manches jedoch etwas anders. Der Text ist aber durchaus spannend zu lesen...

1 Kommentar
Karl Plepelits

Ein schöner und vielversprechender Kommentar, lieber Jimi! Brennend interessieren würde es mich aber, was Du konkret anders siehst.
Herzlichst, Karl

Wichtiger Beitrag
Mila

Eine schöne Leseprobe, die das Interesse an die Türkei und mehr darüber zu erfahren weckt.

LG Mila

1 Kommentar
Karl Plepelits

Besten Dank für den netten Kommentar, liebe Mila!
Herzliche Grüße, Karl

Wichtiger Beitrag
Anne Grasse

Ein interessant gestaltetes und durchaus anspruchsvolles Geschichts- und Gegenwartsbuch der Türkei

1 Kommentar
Karl Plepelits

Lieben Dank für Deinen schönen Kommentar!
Herzliche Grüße,
Karl

Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, verwendet unsere Website Cookies. Durch die Nutzung der Website stimmst Du der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos
OK
Top of page
Kein Miniaturbild Entfernen plepelits.works_1542459494.0823340416 978-3-7438-8764-0 Bitte wähle einen Grund aus Bitte gib die Stelle im Buch an. de de_DE